muss mein ex unterhalt fürs kind zahlen wenn ich wieder heirate

11 Antworten

Dein Ex bleibt ja der Vater und somit unterhaltspflichtig. Nur, wenn der Neue dein Kind adoptieren möchte und dein Ex dem zustimmt, entfällt der Unterhalt nach der Adoption.

Kathly. Die Unterhaltszahlungen für das Kind entfallen nur dann, wenn der jetzige Ehemann das Kind adoptiert. Dies wäre allerdings ein gesondertes rechtliches Thema. Anders verhält es sich bei Unterhaltszahlungen an die Mutter des Kindes. Diese erlöschen infolge Zurückführung in die Erwerbsfähigkeit in der Regel stufenweise, und entfallen mit dem Eintritt in einen neuen Ehestand total, es sei denn, es bestünden private Abmachungen welche einen Minimalstandart zur Kindserziehung in einer gehobenen Sozialklasse sicherstellen sollen. - AlimenteZahlungen für das Kind jedoch bleiben bis zur erreichten Volljährigkeit oder beendeten Berufsausbildung bestehen, solange deren Höhe nicht durch ein Gericht angefochten wird. Auch das Besuchsrecht des Vaters untersteht dieser Regelung. Nur eine gerichtliche Weisung lässt Aenderungen gegenüber dem Kindsrecht zu.

Nein, das stimmt nicht, er ist und bleibt der Vater! Er kommt von den Alimenten nicht los! L-G.Elizza

Was möchtest Du wissen?