Muss mein Arbeitszeugniss selber schreiben wer kann mir helfen

7 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

lass andere sagen was sie wollen such mal bei google nach "arbeitszeugnis" da gibts ausreichen vorlagen die du anpassen musst. dann schreibst DU DIR dein zeugnis so das DU gut da stehst du musst nur aufpassen das es nicht übertrieben gut ist das ist dann wieder ein zeichen das was faul ist und wichtig ist die rechtschreibung. ich hab seit jahren meine arbeitszeugnisse selber geschrieben wenn du mal ein gutes hast das alle test besteht dann brauchst du es nur an die jeweilige firma anpassen du musst aber probieren und von einem bekannten der etwas ahnung hat korrekturlesen lassen dann hast du die besten chancen in der neuen firma

Achte auf die wortwahl und die wörter zwischen den zeilen. einige haben bedeutungen die man wissen sollte. "Ich bemühte mich sehr" z.b. kann heißen das du selber arg zu tun hattest um es richtig zu machen...nicht in Form von Tüchtigkeit. Hebe dich nicht übermäßig hervor, keine persönlichen Meinungen gegenüber anderen, eher neutral. Beispiele eher vermeiden (z.b.ich wusste halt nicht wie man das macht)...Negatives nicht vergessen aber positiv darstellen z.b. "Ich kam selten mal zu spät, weil ich noch jemanden geholfen habe bzw. noch information beschafft habe die man später noch brauch". Oder "ich bin zwar langsam arbeite aber gründlich".

Es ist nicht Deine Aufgabe, Deine Chefin ist verpflichtet Dir eins zu schreiben. Lass Dich nicht verunsichern, nimm Ihr die Arbeit nicht ab.

Arbeitszeugniss brauche hilfe für die geheim sprache?

Wenn in einem Arbeitszeugniss steht , erledigte stets zu unserer vollen Zufriedenheit und seine Führungsqualitäten gegenüber Auszubildenden und Dachdeckerhelfern waren aussergewöhnlich gut. Somit war stets ein reibungsloser Ablauf auf den Baustellen gewährleistet. Mir gefallen die stets nicht in den sätzen .

...zur Frage

Der Schlussabsatz meines Arbeitszeugniss ist merkwürdig?

Hallo, mehrere Menschen haben mir bestätigt, dass mein Arbeitszeugniss gar nicht schlecht ist (zwischen 1 und 2), aber meinen Schlusssatz fanden alle komisch;

"Wir bedanken uns für die wertvolle Zusammenarbeit mit ... und bedauern sehr, sie zu verlieren. ... verläßt uns auf eigenen Wunsch, um sich einer neuen Aufgabe zuzuwenden."

Da fehlen doch Glückwünsche für die berufliche (und private) Zukunft. Wie kann ich das bewerten? Danke

...zur Frage

Kann mein Chef mich raus schmeißen?

Hallo zusammen ich habe heute was ganz dummes gemacht ich bin im 2 Lehrjahr als Verkäufer.

Ich hatte einen Auftrag von der Chefin bekommen das ich mit den neuen Auszubildenen zur Bank gehen sollte das bin ich auch. Aber auf dem rück weg bekammen wir Hunger und haben uns ein Döner gekauft. Wir Waren 1 Stunde unterwegs. Als wir wieder zurück kamen hat die Chefin halt gefragt wo wir waren ich habe sie erst Mals angelogen aber dann habe ich ihr die Wahrheit doch erzählt. Darauf hin hat sie mich für heute Suspendiert und gesagt das hat noch schlimmere folgen eventuell eine Kündigung

Bis jetzt habe ich noch nie eine Abmahnung gehabt könnte sie mich Kündigen?

...zur Frage

OP Termin wieder mal verschieben

Hallo Ihr da draußen ich habe da mal eine Frage =)

Und zwar hatte ich zuerst für den 17.04.13 eine OP die ich aber dann vorziehen sollte weil die Chefin gemeckert hat das dort so viele Feiertage sind und ich ja dann so lange krank bin. Damit ihr es besser verstehen könnt bin ich AZUBI in einer Metzgerei. Nun konnte ich aber den Termin vorverlegen auf den 03.04.13. Heute (21.03.13) spricht mich die Chefin an ob ich den Termin nicht doch nochmal verschieben könnte weil eine Woche später eine Arbeitskollegin eine Woche weg ist, und wir dann nicht so viele Leute sind.

Dann habe ich aber ein Problem das die OP dringend durchgeführt werden muss da sonst Komplikationen auftreten können wenn ich es später mache.

Ich habe dann auch bei meinem Arzt angerufen und gefragt ob ich es verlegen könnte und dieser hat NEIN gesagt. Dies möchte meine Chefin aber nicht akzeptieren und hat mir vorgeschlagen zu einem anderen Arzt zu gehen der mich dann operiert. Dann ist aber wieder das Problem dass das mit dem OP Termin sich immer weiter in die länge ziehen würde da ja bald wieder einige Urlaub haben und die eine hat bald ihre Abschlussprüfung...

Meine frage ist jetzt ob die Chefin mir vorschreiben darf wann ich mich operieren lasse oder nicht. Und vor allem bin ich ihr ja schon entgegen gekommen und hatte den Termin vorgezogen.. was auch nicht so einfach war..

Bedanke mich jetzt schon mal für eure Antworten

LG esschenny

...zur Frage

Bedeutung dieser Aussage tja ?

Guten Abend,

Mich würde mal interessen welche Bedeutung ihre Aussage hat!

Ich schrieb ihr: eigentlich hätten wir was zusammen machen können!

Ihre Antwort lautet darauf: tja

Meine Frage an dieser Stelle, ist welche Bedeutung hat diese tja?

Bedeutet es soviel wie hättest du halt gefragt?

...zur Frage

Was bedeutet in Einem Arbeitszeugniss folgende Worte: "Wir haben Herr sowiso als Ruhigen Mitarbeiter kennengelernt" "zu unserer vollen Zufriedenheit?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?