Muss Mann unbedingt einen Slip unter dem Rock tragen?

10 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hi, ganz früher war Unterwäsche unterm Kilt/Plaid unbekannt. Siehe auch Link. Es ist daher, auch beim Militär, dem Soldaten freigestellt, ob er mit wehender Banane seinen Dienst versieht. Aus Boyscout-Sicht (allzeit bereit) wäre ein Verzicht aufs Darunter nachvollziehbar, um bspw. notleidenden jungen Damen sofortige ambulante Linderung zukommen zu lassen. gruß Osmond http://de.wikipedia.org/wiki/Kilt Zitat:

Ob man den Kilt mit oder ohne Unterwäsche trägt, ist dem persönlichen Geschmack überlassen. Nur beim schottischen Militär gab es feste Regeln, allerdings ist diese Frage heute jedem Soldaten selbst überlassen. Dabei ist zu beachten, dass man aufgrund der Falten und der Stoffdicke auch ohne Unterwäsche nicht friert. Wegen der Festigkeit des Stoffes besteht auch keine Gefahr, dass der Wind etwas offenbart, was nicht gesehen werden soll. Aus praktischen bzw. hygienischen Gründen kann Unterwäsche dennoch empfohlen werden. Der eigentliche Grund, warum ursprünglich unter dem Kilt nichts getragen wurde, war, dass vor dem 19. Jahrhundert generell keine Unterwäsche getragen wurde. Wer den großen Kilt vor Culloden 1745 trug, hatte ein langes Hemd darunter an, das bei Bedarf zugebunden wurde.

@osmond: Das ist ja wirklich hochinteressant! DH

0

Danke für den Stern, lgO

0

Wenn du jeden Tag deinen Rock waschen willst brauchst du keinen Schlüpfer tragen.

wie man bei astrids foto sieht - manche/oder alle(?) schotten habe dafuer ihre eigene loseung...

weder mann noch frau muessen unterwaesche tragen - das sollte jeder fuer sich entscheiden.

was siht bitte bei einem langen jeansrock unaetheisch aus ohne unterwaesche -die seiht man eh nicht...

Was möchtest Du wissen?