Muss man die Vorhaut zurückziehen können?

7 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hallo Noelito366,

theoretisch sollte man natürlich die Vorhaut schon auch beim steifen Penis zurück ziehen können. Das ist eben der "Normalzustand".

Trotzdem musst du dir erst mal keine zu großen Sorgen machen. Du hast lediglich eine leichte Vorhautverengung, die erst mal nicht akut schlimm ist.

Da du deine Vorhaut beim schlaffen Penis ja problemlos zurück ziehen kannst, kannst du deinen "kleinen Freund" ja zumindest ordentlich waschen, was sehr wichtig ist.

Es ist bei vielen Jungs in deinem Alter so, dass sie ihre Vorhaut beim steifen Penis nicht, oder nur teilweise zurück ziehen können. Ist also gar nicht so besonders. 

Es kann nun 2 Gründe haben, warum das so ist. Zum einen werden (fast) alle Jungs mit einer Vorhautverengung geboren. Das heißt, bei Babys lässt sich die Vorhaut meistens überhaupt nicht zurück ziehen. Weder beim schlaffen, noch beim steifen Penis. Das ist völlig normal und dient zum Schutz der empfindlichen Eichel.

Bei vielen Jungs löst sich diese Verengung bereits in den ersten Lebensjahren vollständig. Aber eben nicht bei allen, was aber auch nicht unbedingt schlimm sein muss. Es gibt eben auch Jungs, bei denen sich die Verengung erst im Laufe der Pubertät vollständig löst.Das könnte eventuell bei dir der Fall sein.

Teilweise ist es aber auch so, dass erst später (wenn der Penis beginnt zu wachsen), eine kurzfristige Vorhautverengung auftritt. In dem Fall wächst die Haut einfach nicht schnell genug mit dem Penis mit und ist daher zu eng.

Wenn du keine wirklichen Probleme damit hast, könntest du also einfach abwarten, ob es im Laufe deiner Pubertät besser wird, oder nicht.

Allerdings kannst du auch versuchen, deine Vorhaut vorsichtig selbst zu dehnen. Das ist gar nicht so schwer, aber man braucht Geduld.

Ziehe einfach beim steifen Penis deine Vorhaut so weit zurück, wie es ohne Schmerzen geht. In dieser Position hältst du nun deine Vorhaut ca. 30 Sekunden und lässt sie dann wieder los. Diesen Vorgang einfach einige Male wiederholen.

Wenn du diese Übung täglich 1-2 Mal machst, solltest du schon bald eine leichte Besserung feststellen.

Aber natürlich kannst du auch zu einem Arzt gehen. Rede dazu einfach mit deinen Eltern. Das muss dir absolut nicht peinlich sein, denn du kannst ja absolut nichts dafür. Deine Eltern werden bestimmt sogar stolz auf dich sein, wenn du dich ihnen wegen deinem "Problem" anvertraust.

Dann geht ihr zum Arzt und du lässt deinen Penis einfach untersuchen. Der Arzt kann dir dann eventuell auch eine Salbe verschreiben, welche die Dehnung deiner Vorhaut unterstützt. Auch kann er dir ganz genau erklären/zeigen, wie du deine Vorhaut dehnen kannst.

Wünsche dir auf jeden Fall alles Gute und viel Erfolg!

LG Sascha

Hallo Noelito366,

du sagst es deinen Eltern und gehst mit ihnen zum Arzt. Baucht dir nicht peinlich sein. Du hast ja nichts falsch gemacht. Ich habe gelesen, das bei einer leichten Phimose das ganze mit einer Creme behandelt wird, ist vielleicht lästig aber sonst nicht schlimm.

Wenn du die ganze Sache aber verschweigst und jahrelang vor dir herschiebst, kannst du später Probleme bekommen und deine Vorhaut könnte einreissen und dann ist eine Operation nötig. Das Problem dabei: sie wird immerwieder einreissen und diese Komplikationen sind vermeidbar, wenn du jetzt zum Arzt gehst!

Also geniere dich nicht und sage es deinen Eltern, die werde alles nötige veranlassen, ok? Jetzt ist es noch eine einfache Sache, die viele Jungs haben, aber je älter du wirst, umso komplizierter wird sie.

Ich wünsche dir alles Gute!

Du hast eine Vorhautverengung znd solltest das unbedingt dem Arzt zeigen.



 Bei der vollständigen Phimose kann die Vorhaut auch bei erschlafftem Glied nicht zurückgeschoben werden, während dies bei der unvollständigen Phimose nur beim erigierten Glied der Fall ist.

.Zeigt sich dieses Phänomen bei Ihrem Kind, sollten Sie möglichst umgehend einen Kinderarzt aufsuchen. Die Versteifung des Gliedes bei der Erektion kann durch die verengte Vorhaut gestört werden, so dass das anschließende Zurückziehen der Vorhaut Schmerzen bereitet. Oder die Vorhaut kann nicht wieder zurückgezogen werden, bis der Penis erschlafft. Bei zu enger Vorhaut kann es passieren, dass die beim Geschlechtsverkehr zurückgestreifte Vorhaut hinter der Glans (Eichel, Penisspitze) einen Schnürring bildet, die so genannte Paraphimose (spanischer Kragen). Bei Verdacht auf eine Entzündung (Rötung, Schwellung, Schmerzen beim Wasserlassen) unter der Vorhaut müssen Sie einen Arzt aufsuchen.

.
http://www.netdoktor.ch/krankheit/phimose-7917

Falsch.  Hier ist keine Rede von Phimose, er kann die Vorhaut im schlaffen Zustand ja zurückziehen. Frage lesen könnte helfen

0
@TheAllisons

Auch das ist eine Phimose, eine relative - sollte aber auch behandelt werden, denn später könnte es durch Einrisse und Vernarbungen zu Problemen kommen während jetzt eine Salben- und Dehnungsstherapie höchstwahrscheinlich ohne OP das Problem löst

1

Vorhaut veerengung?

Hallo Leute ich habe letztens was festgestellt ich kann im schlaffen Zustand meinen penis gut zurückziehen wenn ich in richtig weit zurückziehe ist die Eichel richtig groß und es ist schwieriger die vorhaut wieder nach vorne zu ziehen.beim steifen Zustand geht das nicht so weit :( hab ich eine phimose? Und muss ich mich beschneiden lassen? Kann man sich bei sowas einen runterholen lassen? Und ist Sex möglich?

...zur Frage

hilfe, vorhautprobleme

hallo, bin 15 und habe probleme meine vorhaut bei einer erektion zurückzuziehen. Im schlaffen zustand kann ich die vorhaut problemlos zurückziehen. Wenn ich aber eine erektion habe, rutscht meine vorhaut nicht direkt zurück, sondern ich muss sie selbst zurückziehen. Das ist etwas unangenehm aber nicht sehr schmerzhaft. Wenn aber die voraut bei einer erektion zurückgeschoben ist, dann rutscht sie danach wieder schnell zurück, ist das normal und kann man so sex haben? Danke im Vorraus

...zur Frage

Vorhaut bleibt über Penis?

Also wenn mein Penis steif ist, bleibt die Vorhaut darüber. Zurückziehen ist kein Problem, deshalb denke ich, dass ich nur viel Vorhaut habe. Aber ich frage mich, ob ich die Vorhaut erst zurückziehen muss, bevor ich ihn reinstecke, oder ob ich sie vorne lassen kann? Und bei einem Kondom muss ich sie erst zurückziehen oder?

...zur Frage

Kann Vorhaut beim steifen Penis nicht zurückziehen

Hallo Zusammen

Ich kann die Vorhaut meines Penis nur im schlaffen Zustand zurückziehen und auch schon da muss ich ziemlich langsam und vorsichtig ziehen. Kann das durch öfteres Zurückziehen behoben werden oder ist das etwas Schlimmes? Gibt es andere Möglichkeiten dies zu ändern? Ich freue mich auf seriöse Antworten

Lg

Jan

...zur Frage

Salbe gegen Vorhautprobleme

Hallo Leute,

Ich habe leichte Probleme mit meiner Vorhaut ich bin 16 und beim zurückziehen der Vorhaut kann ich meine ganze Eichel sehen aber um die EIchel ist noch einige Haut die man eigentlich auch zurückziehen kann....ich aber nicht )= Ich habe gelesen das eine OP nur nötig ist wenn man die Vorhaut nur ein wenig oder garnicht zurückziehen kann ich aber kann sie ja weit zurückziehen deshalb habe ich gelesen das es eine Salbe dagegen geben soll wisst ihr

1.Was für eine Salbe (wenn möglich ohne Arzt blabla usw.)

2.Wie anwenden und wie oft?

3.weitere Info´s???

...zur Frage

Vorhaut Penis, zurückziehen?

Also ich habe bisher nur meine Vorhaut zurückgezogen als sie nicht im Steifen zustand war.
Ich kann sie problemlos über die Eichelziehen.
Hab ich eine Vorhaut verengung?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?