Muss man zur Wahl eigentlich die Wahlbenachrichtigungskarte mitnehmen?

10 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Personalausweis genügt, wenn du im Wählerverzeichnis stehst, kannst du auch ohne Karte wählen!

Nein, man kann die Wahlbenachrichtigung auch zu Hause lassen. Man muss im Wahllokal nur einen amtlichen Lichtbildausweis vorlegen. Das kann z. B. auch der Führerschein sein.

Führerschein wird nicht gerne gesehen, da bei älteren FS z.B. der Name nicht mehr stimmen muss (FS musst Du bei Namenswechsel nicht ändern lassen, da er kein Ausweispapier ist, sondern lediglich bestätigt, dass Du Auto fahren darfst.)

0
@butz1510

In Berlin werden Führerscheine anerkannt. Auch bei den Schulungen der Wahlämter für die Wahlvorstände wird dies vermittelt.

0
@heinmueck

Wow! In Ba-Wü geht das nicht - ich war schon öfter Wahlvorstand.

0

wenn du in deinem Wahlebezirk wählst reicht der Ausweis

Person des Vertrauens bei Jugendamttermin mitnehmen?

Hallo , Habe heute einen Brief vom Jugendamt bekommen in dem steht das der Vater meines Kindes einen Termin wünscht um die Umgangsregelungen neu zu besprechen . Meine Frage , darf ich eine Person meiner Wahl zur seelischen / moralischen Unterstützung mitnehmen ?

Danke

...zur Frage

Andere Parteien in D wählen?

Zum Verständniss:

Wir leben in Deutschland in einer representativen Demokratie, dass heißt wir (das Volk) wählen Parteien, die unsere Meinung wiederspiegeln sollten. Wenn man mit 18 wählen darf, kann man natürlich nur die Parteien wählen, die im Moment im Bundestag sind. In Deutschland gibt es aber mehr als nur die Parteien, die im Bundestag sind.

Meine Frage:

Da es in Deutschland mehr als 100 Parteien gibt, die auch anders heißen und andere Meinungen vertreten, frage ich mich wie man diese wählen kann, geschweige denn dazu bringen kann in den Bundestag zu kommen? Auch eine Frage, die ich mir stelle ist, wo kann ich eigentlich diese vielen Parteien sehen und wo kann ich sehen welche Meinungen diese vertreten?

Meine Meinung:

Ich nehme mir hiermit raus meine eigene Meinung preis zu geben. Meiner Meinung nach finde ich, dass die Parteien, die im Bundestag sind, immer auf längere Zeit dort auch bleiben, egal wie die Wahlen ausfallen. Das finde ich in unserer Regierungsform sehr schade, da andere Parteien nicht die Chance bekommen, in den Bundestag zu kommen. Eine direkte Demokratie wäre, nach meiner Meinung, besser, wobei ich weiß, dass es bei knapp 84mio. Menschen nicht leicht ist, da eine direkte Demokratie nur für Kleinstaaten geeignet ist, wie die Schweiz.

Ich würde mich über eure Meinungen zur gestellten Frage freuen.

Danke für eure Antworten, schon im Vorraus.

Gruß

Andy

...zur Frage

Darf man jetzt wenn man angetrunken oder betrunken ist im Bus oder Taxi mitfahren oder nicht?

Habe schon antworten bekommen und auch gelesen das man es darf aber auch das Gegenteil

Darf man im Bus oder Taxi mitfahren wenn man angetrunken/betrunken ist ?

Gibt's ja eigentlich keine andere Wahl wenn keiner einen mitnehmen kann

Ist nur nochmal eine Frage zur Sicherheit und auch die letzte

...zur Frage

was muss ich zur wahl mitnehmen?

muss ich irgendwas mit nehmen ausser den Personalausweis?

...zur Frage

Wahl wie werden die Stimmen Ausgezählt?

Hallo wie werden eigentlich die stimmen bei beziehungsweise nach einer Wahl ausgezählt.

...zur Frage

was muss man zur wahl morgen mitnehmen? gehts auch ohne diese komische karte?

hab diese karte die per post kam verloren, kann ich auch einfach so in das wahllokal gehen mit ausweis oder brauche ich diese postkartenähnliche kreatur?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?