Muss man zum Elternsprechtag mit?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Eben, es heißt ELTERNsprechtag. Anscheinend dürfen bei euch da auch die Schüler teilnehmen, was an sich auch sinnvoll ist. Aber es ist kein Muss. Und es wird auch keineswegs an allen Schulen so gehandhabt.

Aber was hast du dagegen mitzugehen? Zu deinem Nachteil ist das bestimmt nicht, du solltest deine Chance nutzen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Sieh das als Chance. Der Lehrer wird deinen Eltern seine Sicht der Dinge vermitteln. Wenn deiner Meinung nach etwas nicht in Ordnung ist, kannst du das ansprechen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Bei uns war es nicht üblich das die Kinder dabei waren. Das macht aber jede Schule anders.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn du unter 18 bist, musst du auf deine Eltern hören.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?