Muss man zum Ausleihen Mitglied in einer Videothek sein?

4 Antworten

Das wird keine Videothek machen. Bei uns ginge es auch in der Bibliothek. Dazu müssten die allerdings den Film da haben :-).

Eine Karte macht Dir eine Videothek aber in 5 Minuten! Wenn Du nicht alt genug bist, und es tatsächlich für die Schule ist, wird Dein Dad oder Deine Ma sicher gern aushelfen.

Alternative: einfach kaufen. Im Mediamarkt steht das Ding als DVD oder BR für 5 - 10 EUR.

PS: Der Film rockt! Viel Spaß!

Der Film kostet bei Amazon als Dvd 7€. Da würde ich schon fast überlegen den zu kaufen. In meiner heimischen Videothek musste ich ca 2€ pro Tag zahlen. Holt mans abends und bringts am nächsten Tag zurück wäre man da auch schon bei 4€.

ich denke nicht, dass sich darauf eine videothek einlässt. wieso fragst du nicht einfach deine freunde, bekannte etc, ob da jemand eine kundenkarte für eine videothek hat und sie dir bzw den film für dich leiht?

Wie beantwortete Jamal aus "Slumdog Millionaire" die Frage, wo der Cambridge Circus in England ist?

Wir schauen den Film "Slumdog Millionaire" in der Schule an und müssen die Geschichte hinter den Antworten von Jamal erzählen. Helft mir biiittteee :)

...zur Frage

Was waren die Fragen bei Slumdog millionaire?

Liebe Gutefrage-Mitglieder,

ich habe vor längerer Zeit den Film Slumdog Millionaire gesehen und wollte fragen, ob ihr wisst, welche Fragen Jamal beantworten musste... ich kann mich nicht mehr daran erinnern.

Danke im Voraus

cherrysmoothie

...zur Frage

WIE VIEL GELD KOSTET ES, UM EINEN FILM BEI EINER VIDEOTHEK AISZULEIHEN?

Ich wollte mir ein paar Filme ausleihen aber weiss noch nicht wie viel das kostet

...zur Frage

Film ausleihen ohne videoworld kundenkarte?

Hey also meine Freundin und ich (beide 14) wollen einen Filmabend machen...wir wollen uns Filme bei Video World ausleihen aber geht das auch ohne diese kundenkarte?

Danke im Voraus :)

...zur Frage

Was ist aus den jungen Schauspielern (Kindern) aus dem Film "Slumdog Millionaire" geworden?

Liebe Community,

gestern Abend (16. Dezember 2012) lief der Film "Slumdog Millionaire" auf ProSieben. Nachdem ich ihn gesehen habe, frage ich mich, was wohl aus den jungen Schauspielern geworden ist die die Rollen von Latika und Jamal gespielt haben als diese im Film noch Kinder waren. Der Film hat 8 Oscars bekommen und bei dieser Feier waren diese jungen Schauspieler auch dabei, aber seit dem Film hört man von ihnen nichts mehr. Stimmen die Gerüchte eigentlich wirklich, dass diese Kinder wieder in die Slums von Indien zurückgeschickt wurden, weil man sie nicht mehr gebraucht hat? Haben die Filmproduzenten sie nur benutzt, um eine gute Publicity zu haben und den Film bekannt zu machen?

Es wäre schön, wenn jemand von euch näheres darüber wüsste, denn ich weiß nicht was ich nun wirklich glauben soll.

Danke im Voraus :)

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?