Muss man zum Arzt, wenn man sich den kleinen Zeh gebrochen hat?

...komplette Frage anzeigen

13 Antworten

eine verpflichtung zum arzt zu gehen gibt es nicht. man kann ihn in anspruch nehmen. und ob du nun hingehst oder nicht ist deine entscheidung und kann dir hier niemand abnehmen. aber empfehlen würde ich es dir

Naja, kommt auf den Job an, ansonsten das Teil mit Tape ankleben und gut ist, aber ich würde trotzdem den Doc empfehlen.

Ärzte machen nichts oder Tapen den kleinen Zeh an den Zeh daneben, damit er ein bisschen gestützt ist. Ansonsten: offene Schuhe und durch.

Nimm den Kleinen Zeh und bind ihn mit Leukoplast ganz fest mit dem zeh daneben zusammen!Nach ein paar Tagen,müsste es wieder gut sein.Was Anderes macht der Arzt auch nicht !(Tapeverband)

Es sollte auf jeden Fall geroengt werden und dann entsprechende Massnahmen ergriffen werden. Also, klar Arzt. Ist doch keine Lapalie!!!!

kein wunder, dass die gesundheitskosten explodieren, bei solchen aussagen

0
@wienochmal

Unqualifizierter Kommentar. Und wenn es ein Splitterbruch ist? Die Gesundheitskosten steigen aus vielen anderen Gruenden.

0
@evelote

mmhhh, genau....kein gebrochener zeh, sondern ein splitterbruch, keine mücke, sondern am besten gleich immer ein elefant. wenn ein kleiner gebrochener zeh keine lappalie ist, wie willst du dann wirklich schlimme verletzungen nennen?

0
@wienochmal

Na andere groessere Verletzungen sind eben auch keine Lappalie! Du kannst ja machen was Du willst. Hier wurde nach einer Meinung gefragt, und ich habe geantwortet. Im uebrigen, ich bin Seemann und oft wochenlang auf See, da haben wir keinen Arzt und keine Klinik und helfen uns wenn moeglich selbst. Nur, wenn die Moeglichkeit besteht, soll man es auf die bessere Weise machen. Ob Du mit den "Lappalien" die an Bord passieren leben koenntest - bin mir nicht sicher.!!

0
@evelote

ob ich damit leben könnte, vermag ich nicht zu sagen, aber ich beneide dich um deine nähe zum meer ;-)

0

Wenn du nicht gerade West-Sibirien oder der Tundra bist, würde ich doch mal beim Arzt vorbeischauen.

du kannst zwar zum arzt gehen, aber i.d.r. wird der auch nichts machen....das verheilt so wieder

aber unbedingt zum arzt damit. nimm am besten deine mutter mit damit ihr dein arzt diese "lappalie" erklären kann

Ich würde gehen. Deine Mutti wär meine Mutter der Nation ^^. Genau mein Fall!

Deine Mutter hat recht, das wächst wieder zusammen. Da kann der Arzt auch keinen Gips dranmachen.

Er soll meine Antwort lesen!(erfahrung)

0

wenn er dann krumm zusammenwächst wieder, dann haste keine Lappaille mehr..gehe hin, das es ordnungsgemäß gerichtet wird

frag doch kurz beim Arzt nach lieber

Hast du nicht diese Woche Dr House gesehen?

Sträflich

Was möchtest Du wissen?