Muss man zu einer beginnenden ARGE-Maßnahme gehen, wenn man bereits einen Arbeitsvertrag hat?

7 Antworten

Grundsätzlich musst du allen angeordneten Maßnahmen nachkommen. Du kannst aber das mit deiner Argebearbeiterin besprechen, ob du an dieser Maßnahme teilnehmen musst.

Solange du für den Zeitraum noch Geld von der Arge bekommst, können Sie dich schon dazu verdonnern. Es steigt und fällt halt mit dem Sachbearbeiter und die Sympathie.

Wann ist genau der Jobbeginn und wann beginnt die Massnahme?

ist die Maßnahme eher, geh unbedingt hin bzw. kläre das auf JC ab. Schließlich kriegst Du ja noch Geld von denen, nicht dass da irgendwas schief geht.

Was möchtest Du wissen?