Muss man wirklich zum Zahnarzt?

13 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hallo Hektor2,

ich geb dir jetzt den Rat den du sicher nicht hören willst. Nämlich weiterhin jedes halbe Jahr zum Zahnarzt zu gehen!!!Jeder hier wäre sehr glücklich wenn er auch sagen könnte, dass er noch nie etwas mit den Zähnen hatte!! Ich weiß dass hört sich so nach klugen Sprüchen an, aber du wirst es nicht bereuen wenn du weiterhin fleißig gehst!!! Wenn du doppelt so alt bist oder eher wirst du sehr froh darüber sein wenn du vielleicht von Freunden und Kollegen hörst, wie hoch mal wieder die letzte Zahnarztrechnung für Kronen, Implantante usw. war! Und wir wollen doch hier alle, dass du uns auch noch in 10 oder 20 Jahren stolz erzählen kannst: "Ich hatte noch nie etwas mit den Zähnen"

LG

Danke für den Stern!!!

0

Was sagen denn deine Eltern dazu? Dein Gebiß wird jetzt fast ausgewachsen sein, geh also mindestens einmal im Jahr zum Zahnarzt und lass dir das auch bestätigen. Ist doch schön, wenn du bis jetzt noch nie Probleme mit den Zähnen gab, das kann sich aber ändern. Also geh weiter regelmäßig hin.

Sei doch froh wenn Du keine Karies und keine anderen Probleme hast.
2x im Jahr solltest Du auf jeden Fall hin gehen denn Du brauchst 2x im Jahr einen Stempel im Bonusheft ( bis zum 18 Lebensjahr ) damit Du Anspruch auf einen Zuschuss hast falls Du mal eine Krone oder anderen Zahnersatz brauchst. Falls Du kein Bonusheft haben solltest, Dein Zahnarzt wird Dir eins austellen.

mit 12 Jahren schon 12 Löcher in den Zähnen?

Hallo Ich bin 12 Jahre alt und gehe jedes halbe Jahr zum Zahnarzt. Trotzdem habe ich schon 12 Löcher in den Zähnen. Ich putze 2x am tag die Zähne und das auch gründlich. Aber immer wenn ich zum Zahnarzt gehe und der in meinen Mund guckt sagt er gleich: Karies, Karies und Karies. Alle meine Freunde haben noch gar keine Löcher gehabt und sagen immer das seie total viel. Deshalb meine Frage: Wie viele Löcher hattet ihr so mit 12?? Danke Kathi

...zur Frage

Wurzelbehandlung obwohl ich keine Schmerzen hatte?

Hallo habe vor 1 Jahr meinen Zahnarzt gewechselt und sonst nie Probleme mit meinen Zähnen gehabt.
Der Zahnarzt meinte dann, das ich an einem Zahn eine Wurzelbehandlung brauche, die sehr tief sein soll, obwohl ich an diesem Zahn zuvor nie schmerzen hatte?
Als  die dann gemacht wurde, hatte ich öfter Probleme mit diesem Zahn
er schmerzt seitdem  öfter und der Zahnarzt schiebt dies immer auf andere Dinge ich denke er hat meinen Zahn kaputt durch diese Wurzelbehandlung die ich meiner Meinung nach eigentlich gar nicht gebraucht hätte gemacht oder was meint ihr?

...zur Frage

Schmerzen am Zahnfleisch zwischen zwei Zähnen

Ich habe Schmerzen am Zahnfleisch zwischen zwei oberen Zähnen aber nur beim Putzen Essen und wenn man draufdrückt.Ich war heute beim Zahnarzt aber nur zur Kontrolle und hab aber vergessen ihn deswegen zu fragen aber er hat sich zur Kontrolle alles angeguckt und mich auch auf nichts angesprochen.Also was kann das sein?Es ist noch nicht lange so und strahlt vom Zahnfleisch in die Zähne aus

...zur Frage

Backenzahn eingerissen?

Mir ist heute beim Brötchenessen der Backenzahn eingerissen. Etwa ein Viertel des Zahnes ist jetzt leicht abgespalten vom Rest. Schmerzen habe ich keine.Ich (15) hatte bisher noch nie etwas mit meinen Zähnen, kein Karies etc. und habe deshalb Angst, davor was der Zahnarzt dagegen tun wird. Wisst ihr vielleicht mehr?

...zur Frage

Warum muss man manchmal seine Augen beim Zahnarzt schließen?

Zahnreinigung, bin 15

...zur Frage

zahnarzt termin kontrolle

ich hab morgen einen zahnarzt termin nur kontrolle ehrlich gesagt hab ich kein bock hin zu gehen

was ist wenn ich nicht hingehe aber ein anderes mal hin möchte werden die sauer sein?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?