Muss man wirklich beim "großen Blutbild" selber bezahlen?

7 Antworten

Wenn Dein Arzt die Untersuchung eines großen BB für erforderlich hält, brauchst Du natürlich nichts dafür zu bezahlen.

Wenn der Arzt das "große" Blutbild für nötig hält, wird die Krankenkasse das auch bezahlen! Habe noch nie was anderes gehört!

ihr Arzt ein Abzocker sozusagen? Das hat ja auch damit nix zu t un, wenn sie halbtags berufstätig ist. Soll sich wohl besser mal an ihre Krankenkasse wenden.

0
@Bauzer04

Auf diesen Verdacht muss man ja kommen! Ich würde mich auf jeden Fall mal bei der Krankenkasse erkundigen. Notfalls dann den Arzt wechseln!

0

In Italien zahlst Du fuer das grosse Blutbild um die € 100,00. Gemacht wird es aber nur wenn der Arzt es verschreibt.

Warum musste ich die Medizin selber bezahlen?

Hab von meiner Ärztin Codein und Antibiokum verschrieben bekommen.

Für das Anitbiotikum hatte ich ein gelbes Rezept und musste nur die 5€ Eigenanteil bezahlen.

Aber die Codein Tropfen waren auf nem weißen Zettel und ich musste die kompletten 14€ selber bezahlen... Warum???

...zur Frage

Muss man eine nicht gerechtfertigte Rechnung vom Tierarzt bezahlen, gerade nach einer Fehldiagnose?

Hallo zusammen, ich hoffe Ihr könnt mir helfen.

Ich habe eine 11 jährige Jack Russel Hündin, bei der ich einen Knoten am Brustkorb festgestellt habe. Dazu kam das Sie ihr Verhalten komplett geändert hat, sie hat nicht mehr gespielt, wollte nicht mehr laufen, keine Treppen mehr steigen ect. Nahrung und getrunken, sowie Stuhlgang und Wasserlassen war unverändert.

Ich bin zu einem Tierarzt gefahren, der mir wärmstens empfohlen wurde. Dieser Tierarzt hat einen Milchleistentumor festgestellt, Daraufhin erfolgten Röntgenbilder und ein Blutbild. Beim Blutbild war ein Wert, der für Tumor spricht war mehr als grenzwertig. Aufgrund dessen sagte der Arzt zu mir das der Tumor entfernt werden muss, den Hund kastrieren und eine Chemotherapie muss folgen, obwohl keiner weiß ob der Tumor gut oder bösartig ist. Kosten für die ganzen Behandlungen würden bei 1600€ liegen.

Für das Blutbild und die 3 Röntgenbilder musste ich 310€ bezahlen.

Total geschockt habe ich die Praxis verlassen und mich dazu entschlossen eine zweite Meinung einzuholen und man gut das ich es gemacht habe.

Denn mir haben drei weitere Ärzte gesagt das der Knoten meiner Hündin kein Tumor ist, sondern das es Fettansammlungen sind und die Milchleiste nicht mal ansatzweise in der Nähe liegt. Dies haben die Ärzte ohne Röntgenbilder und ect. festgestellt, sondern Sie haben es ertastet.

Jetzt frage ich mich, ob ich die unnötigen Behandlungen in Höhe von 310 € wirklich bezahlen muss?

LG

...zur Frage

Rtw Reinigungskosten selber bezahlen/ Alkoholmissbrauch/TKK?

Hallo, ich Stelle diese Frage für einen Freund... letzte Woche hat er sich auf einer Party so besoffen, dass wir den Krankenwagen gerufen haben

Muss er die Kosten für den Rtw und dessen Reinigung selber bezahlen oder übernimmt das die Krankenkasse?

Er ist bei der Technischen Krankenkasse privat Zusatz versichert

Und bitte schreibt jetzt nicht so was wie : verdient, selber schuld oder so er bereut es wirklich sehr

Vielen Dank schonmal im Voraus

...zur Frage

Muss man was bezahlen wenn man in youtube ein Video selber erstellt hat?

İch meine ist Kanalerstellung wirklich kostenlos oder fallen da Gebühren?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?