Muss man Wildfleisch am Piercing entfernen?

1 Antwort

gefährlich ist es nicht aber soweit ich weiss vermehrt es sich schnell wenn etwas wildfleisch da ist. Geh doch mal zum piercer und lass ihn das anschauen :)

Helix-Piercing Blase: Hilft Teebaumöl?

ich habe seit 4 wochen eine art blutblase oder wildfleisch (weiß nicht genau was es ist) hinter dem ohr. es juckt ab & zu & tut auch manchmal weh, wenn man hinkommt.

ich weiß ich sollte zu meinem piercer gehen, aber ich bin umgezogen & da ich schon sehr oft im internet TEEBAUMÖL als wundermittel dagegen gelesen habe, wollte ich es erstmal damit probieren.

aber ich habe noch nicht den unterschied zw. blutblasen & wildfleisch ganz verstanden, wann sollte man das teebaumöl benutzen, bei wildbleisch oder bei blutblasen.

ich habe hier ein bild aus dem internet, so in etwa schaut es bei mir auch aus, nur etwas dunkelröter noch:

http://i55.tinypic.com/312jq7c.jpg

Hilft teebaumöl wirklich oder doch lieber eine andere salbe von der apotheke?

...zur Frage

Schlimmes wildfleisch hinten am helix?

Hey! Ich hab mir vor gut 2 Jahren ein helix Piercing stechen lassen. Das Piercing hat mir schon öfter Probleme bereitet aber jetzt ist es wirklich ganz schlimm. Ich weiß dass das Thema schon oft im Internet diskutiert wurde, aber dass Problem bei mir ist dass das wildfleisch nur hinten ist. Mein piecer meint, er kanns nicht entfernen und der Hautarzt solls wegschneiden, weils schon so eine große Beule ist. Beim Hautarzt gibts erst in 3 Monaten einen Termin aber ich hätt das ding jetzt schon gerne weg, da es häufig blutet und es schon arg verkrustet ist und weh tut. Hat jemand Erfahrungen damit? Oder hat sich das jemand schonmal entfernen lassen? Tut das weh und wie viel kostet das?

Ich hab schon von Teebaumöl und wasserstoffperoxid gelesen, aber dass soll nur gut sein wenns nicht entzündet ist und meins ist stark entzündet.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?