Muss man weiterhin Miete zahlen, für eine Wohnung, die für die Nachmieter komplett saniert werden soll?

8 Antworten

Ich denke, du musst keine Miete bezahlen, wenn der Vermieter in dieser Zeit die Wohnung nutzt, um zu renovieren.

Es mag ja sein, dass der Mietvertrag bis zum  30.07. läuft. Wenn du vorher ausziehst, dann kann der Vermieter nur dann die Miete weiter verlangen, wenn er versucht einen Nachmieter zu finden. Er hat eine Schadensminderungspflicht und muss deshalb den wirtschaftlichen Schaden gering halten.

Er kann nicht die Wohnung selber nutzen, zum Renovieren und um die Wohnung aufzuwerten und dann von dir Miete verlangen.

Notfalls kannst du auch selber einen Nachmieter suchen. Es muss eine Person sein, die die Wohnung ab sofort mieten würde. Wenn du diesen Nachmieter dem Vermieter präsentierst, kann er ab sofort keine Miete mehr verlangen.

Dein Mietvertrag läuft bis zum 31.7. solange darfst du die Wohnung noch nutzen musst aber auch Miete zahlen. Der Vermieter hat kein Recht, den Schlüssel eher zu verlangen. Er muss sich an den Vertrag halten.

Zum 31.7. musst du die Wohnung ordnungsgemäß übergeben.

Ihr könnt natürlich das Vertragsverhältnis eher beenden, dann brauchst du keine Miete mehr zahlen und der Vermieter kann den Schlüssel eher haben.

Das würde ich ihn anbieten und ansonsten die Schlüssel erst am 31.7. rausrücken.

Zwischendurch mal Kontrollieren dass er sich nicht anderweitig Zugang verschafft hat.

Danke für die schnelle Antwort! Muss man dem Vermieter aber nicht Zugang zu der Wohnung geben für Reparatur arbeiten? Kann er das so irgendwie auslegen und sich so Zugang zu der Wohnung verschaffen?

0

Was denn für Reparaturen?
Hast du etwas bemängelt?

Kann er ja versuchen, aber dann müsste er den Termin auch mit dir abstimmen. Ein Recht auf den Schlüssel hat er trotzdem nicht.

Und irgendwann fällt es auch auf.

0
@faiblesse

Reparatur und modernisieren/renovieren/sanieren sind völlig verschiedene Dinge! 

0

Wenn du den Schlüssel freiwillig abgibst ist es dein Problem...

Ich würde dem Vermieter sagen das du dann auch sofort aus dem Vertrag möchtest und das auch schriftlich bestätigen lassen mit Übergabe Protokoll und co!

Will er das nicht, dann hat er sich kein Recht vorher in die Wohnung zu kommen, egal ob du a noch bist oder nicht!

Hier geht es um zwei Monate. Mehr als 1 Monat braucht der Vermieter sicher nicht für die Komplettrenovierung, es sei denn, er will auch gleich noch das Bad und alle Wasserleitungen erneuern.

Hat er das vor, wird es innerhalb 1 Monat knapp.

Deshalb würde ich ihm folgendes vorschlagen, wenn er nicht auf die Miete verzichten will.

1. Er kann sofort rein, wenn ab sofort keine Miete mehr zu zahlen ist. Also sofortiges Mietvertragsende. (Aufhebungsvertrag!)

2. Ist er damit nicht einverstanden, könnte man noch vorschlagen, dass er ab 1. Juli rein darf, wenn er auf die Miete für Juli verzichtet.

3. Will er auf weitere Mietzahlung bestehen bis 31.7., darf er auch nicht rein. In dem Fall dann unbedingt zwischendurch kontrollieren, ob er sich ggf. anderweitig Zutritt verschafft hat. In dem Fall die Mietzahlung direkt einstellen und für die zurück liegenden zwei Wochen die Miete zurück verlangen.

0

Miete zahlen nach Wohnungsübergebe?

Hallo, Ich habe meine Wohnung fristgerecht zum 30.11 gekündigt und mein Vermieter hat jetzt eine frühzeitige Wohnungsübergabe vorgeschlagen, damit er in der Wohnung renovieren kann und schneller ein Nachmieter gefunden wird. So nun zu meiner Frage, wenn ich nicht die Möglichkeit habe meine Wohnung zu nutzen muss ich dann noch Miete zahlen?

...zur Frage

Warum werden die Wohnungen von Mietnomaden immer vermüllt?

(kurz zur Info, was Mietnomaden sind: Das sind Menschen, die sich eine Wohnung mieten, dann keine Miete zahlen, und ein paar Tage vor dem Räumungstermien in einer "Nacht und Nebel Aktion" abhauen und meistens eine komplett zugemüllte , beschädigte und versiffte Wohnung hinterlassen.)

Wenn diese Leute schon keine Miete zahlen, warum müssen die dann gleich die komplette Wohnung zumüllen und alles beschädigen? Ich meine: Meistens müssen die Wohnungen entkernt und komplett saniert werden. Warum beschädigen die dann auchnoch die Wohnungen, wenn sie schon keine Miete zahlen?

...zur Frage

Alg 2 Umzug?

Wenn ich als alg 2 Empfänger aus meiner (angemessenen) Wohnung in eine teurere (nicht mehr angemessene) Wohnung ziehe, muss das Amt weiterhin die Miete in Höhe der alten Wohnung übernehmen oder kann sie einfach alle Zahlungen komplett einstellen?

Zur Erklärung: Ich würde selbstverständlich den Differenzbetrag selber drauf zahlen, es würde sich nur um 3 Monaten handeln da ich dann anfangen zu arbeiten und dann die Miete selber zahlen kann und auch kein alg 2 mehr beziehen werde.

...zur Frage

Miete zahlen oder nicht nach Schlüsselübergabe

Hallo Zusammen, ich habe meine Wohnung fristgerecht zum 28.02.15 gekündigt. Ich wohne seit Mitte Januar nicht mehr in der Wohnung und mein Vermieter hat noch keinen Nachmieter gefunden. Mein Vermieter wollte zum 30.01.15 die Wohnungsübergabe machen um die Wohnung zu renovieren. Dem stimmte ich zu. Nun meine frage, muss ich für den Monat Februar noch Miete zahlen. Meiner Meinung nach nicht, da er die Wohnung renoviert und ich keinen Zugang zur Wohnung mehr habe.

Ich hoffe ihr könnt mir weiterhelfen und Vielen Dank im Voraus!

...zur Frage

Wie lange muss ich Miete zahlen trotz schlüsselübergabe?

Ab dem 1.07. wohne ich in einer neuen Wohnung und ab diesem Tag wollen meine Nachmieter meine jetzige Wohnung renovieren bekommen also auch alle Schlüssel , ziehen aber offiziell erst am 15.07. ein. Wie lange bin ich verpflichtet Miete zu zahlen ? Offizielle Kündigung erfolgte zum 1.09...

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?