Muss man wegen einem Katzenkratzer zum Arzt gehen?

5 Antworten

als besitzer zweier katzen,kann ich aus erfahrung sagen,dass in diesem falle nichts passieren kann,ausser einer leichten entzündung.kinder im alter deines bruders neigen dazu,aufmerksamkeit und mitleid in jeder form zu erhaschen und da kommt ein kratzer einer katze gerade recht

Danke!Endlich mal ne beruhigende Antwort

0

na ja, wenn die katze auch draußen umherläuft kann sie sich natürlich allerlei Keime angeeignet haben. und da dreijährige nicht das Immunsystem eines 30-jährigen besitzen würde ich vorsichtshalber mal zum ARzt gehen... is der Kratzer tief?

Also meiner Meinung nach nicht und was kann da passieren?Kann sich entzünden oder schlimmer?

0

Das spielt keine Rolle

Wenn der Kratzer ins Blut geht hat er die Krankheitsereger ab bekommen egal wie tief...

Aids bekommt man auch egal ob man in Strömen blutet oder nur leicht blutet

0

Wenn es sich enzündet, zum Arzt. Ansonsten: Don't panic! Kinder holen sich ständig Kratzer an dreckigen Spielgeräten u.Ä.. Wenn jeder Kratzer einen Menschen aus den Socken hauen würde, gäbs nicht so viele von uns!

Leichter gesagt,ich würd ja nicht zum Arzt gehn aber meine Mutter ist gegen Tiere und Übervorsichtig und jetzt hat sie mich eben schon so beeinflusst mit ihrem Getuhe

0
@melamexx

So lange der kleine gegen Tetanus geeimpft ist, gibt es keinen Grund zu Sorge. Wenn er sich beim spielen die Knie aufschrammt, auf der dreckigen Strasse, geht ihr ja wohl auch nicht zum Arzt, oder? Katzen haben bestimmt fiese Bakterien an ihren Krallen, aber das Immunsystem ist ja schließlich dazu da, um mit sowas fertig zu werden.

0

Wegen Katzenkratzer zum Arzt?

Ich wurde gestern von einer fremden Katze an der Hand gekratzt. Die Katze sah mir jetzt nicht nach einer verwahrlosten Streunerkatze aus. Sie war ziemlich kräftig/gut genährt und "sauber" Ich habe sie gestreichelt, plötzlich - wie ein Blitz aus heiterem Himmel, bekam ich einen Hieb ab, es war so ein starker Schmerz, dass ich meine Tränen nicht unterdrücken konnte.... gekratzt hat sie mich auf jeden Fall, bin mir nicht sicher, ob sie nicht auch gebissen hat, es sind 3 kleine Wunden um das Handgelenk rum...`? ich habe die Wunde(n) gleich mit klarem Wasser ausgewaschen und verpflastert. Die Wunden sind nicht tief und auch nicht auffällig (geschwollen, eitrig....) aber man hört ja soviel über Tierbisse/Kratzer/Infektionen...... dennoch ist die Stelle um den Kratzer rum druck/schmerzempfindlich.

Ich bin nicht der Typ, der wegen jedem Furz zum Arzt rennt, aber sollte ich besser deswegen zum Arzt gehen? Was würde der Arzt machen? Man sieht ja wie gesagt (noch) nichts? Tetanusschutz ist vorhanden.

...zur Frage

Katzenkratzer an der Hand - geschwollen?

Beim Medizingeben (meine Katze musste Entwurmungspaste schlucken) musste ich meine Katze festhalten, sie hat sich gewehrt als sie die Paste in dem Mund bekam und hat mich an der Hand gekratzt.Die Kratzer bluten nicht mehr, aber sie sind irgendwie geschwollen.Ist das ein Zeichen dass es sich entzündet?Wie werde ich es wieder los?

...zur Frage

Katzenkratzer und biss bei Allergie?

Hallo zusammen! vor ein paar Minuten hat mich eine Katze etwas gebissen und sich engehakt bei meinem Fuß. Der ganze Fuß schmerzt jetzt, nicht nur die Kratzer. Obwohl sie nicht tief sind. Dazu sollte ich sagen, dass ich ein etwas allergisch auf Katzen reagiere. Den Kater kenne ich übrigens, es ist kein Streuner.

...zur Frage

Sollte ich zum Arzt gehenn?

Meine Katze ist auf mich drauf gefallen (kopf). Der Kratzer ist schon sehr groß sollte ich zum Arzt?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?