Muss man Waren beim Zoll anmelden wenn über Freibetrag?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Du musst erst mal nichts unternehmen.

Entweder (wahrscheinlich) kommen die 2 Sendungen bei dir an oder du musst zum Zoll und sie abholen, dann werden sie zusammen berechnet und du musst 19% Steuer bezahlen.

Sollten die Sendungen ohne Kosten bei dir eintreffen schuldest du dem Staat theoretisch die Steuer, aber ....

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein, gar nicht schlimm. Du bekommst einen Brief, dann musst du zum Zollamt, und das dort nachhinein  deklarieren. 

Ab und zu gehen Kleinigkeiten einfach ohne verzollen durch

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Heromine 05.08.2017, 23:46

Ist das nicht per Post oder so möglich? Da es 2 Pakete sind kann es doch gut sein das gar nichts "passieren" wird oder?

0
Dobal43 05.08.2017, 23:49
@Heromine

Richtig. Es kann sogar locker passieren dass eben nichts passiert

1

Wenn es 2 Sendungen sind, fällt keine Einfuhrumsatzsteuer an, soweit eine Sendung incl. Versandkosten unter 22,50 Euro liegt.

Werden beide Bestellungen in einer Sendung verschickt fällt Einfuhrumsatzsteuer an - der "Zoll" wird sich also bei Dir melden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Heromine 06.08.2017, 00:03

Soweit ich weis gilt dies nicht wenn es vom selben Verkäufer kommt

0
wilees 06.08.2017, 00:05
@Heromine

Glaubst Du wirklich, dass dann beide Sendungen bei einem Beamten übers Band laufen? Zwei Sendungen zu diesem Wert = keine Einfuhrumsatzsteuer.

0
stefan1531 07.08.2017, 09:02
@wilees

Als "Sendung" betrachtet der Zoll, was an einem Tag für einen Empfänger vom selben Absender eintrifft.

1
ES1956 06.08.2017, 14:44

Hatte ich leider schon, 2 Lampen-2Sendungen-gleichzeitig beim Zoll = 1 Abrechnung.

0

Was möchtest Du wissen?