muss man vor der Gründung einer UG ein Gewerbe anmelden?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Sofort nach dem Beurkundungstermin führst du mit den notariellen Gründungsunterlagen die Kontoeröffnung, Gewerbeanmeldung und steuerliche Anmeldung durch. So gehts am schnellsten.

Gründen und danach Gewerbe anmelden ist schon ok. Meistens bekommt man erst ein Geschäftskonto mit der Handelsregistereintragung, aber manchmal auch mit dem notariellen Vertrag.

Was möchtest Du wissen?