Muss man vor der Beantragung eines Ärztlichen Zeugnisses einen Bluttest machen lassen?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Das Blut wird mit absoluter Sicherheit getestet, da darin verschiedene Erkrankungen erkannt werden können. Und ein Drogentest im Blut wird wahrscheinlich auch gemacht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
aXXLJ 29.09.2016, 09:20

Falsch. Drogentests sind nicht Bestandteil einer Blutananlyse bei Anfertigung eines Blutbildes.

0

Denk' einmal logisch: wie sollte der Arzt Deinen Gesundheitszustand ohne Blutuntersuchung beurteilen können?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Nivram0319 28.09.2016, 07:15

Stimmt schon... ich hätte die Frage anders formulieren sollen.. werden sie denn unter anderem nach Drogenkonsum schauen oder wird sowas unterlassen?

0

Ja, Bluttest wird auf jeden Fall gemacht. Kann sein, dass die noch nen zweiten machen, wenn der Wert für THC im Blut zu hoch ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
aXXLJ 29.09.2016, 09:21

Drogentests sind nicht Bestandteil einer vom Arzt in Auftrag gegebenen Blutananlyse zur Anfertigung eines Blutbildes.

0

Drogentests sind nicht Bestandteil einer Blutananlyse bei Anfertigung eines Blutbildes im Rahmen einer ärztlichen Untersuchung zur Berufstauglichkeit.

Du sorgst Dich vollkommen umsonst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Bei mir hat man kein Blut abgenommen. Kommt glaub auf den Arzt an. Bei mir wollten man nur den Impfpass und so sehen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?