Muss man vor dem Glätten die Haare waschen und föhnen?

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

nein musst du nicht du kannst deine haare selbst dann noch glätten, wenn sie vor fett triefen X( aber ob das gut ist ist ne andere frage... 1. haare müssen trocken sein sonst gehen haare und glätteisen kaputt 2. haare müssen frei von chemikalien sein (z.b haarspray oder schaumfestiger) weil sonst das ergebnis nicht schön wird und du wieder dein eisen kaputt machen könntest 3. wenn du deine haare gleich nach dem föhnen glättest werden sie geschmeidiger und glänzender aber beachte: DOPPELTE BELASTUNG FÜR DEINE HAARE 4. du solltest es versuchen zu vermeiden mehr als 3-4 mal in der woche deine haare zu glätten da du es sonst alle paar monate mit spliss und brüchigem haar zu tun hast

hoffe konnte dich aufklären ;)

Nein muss man eigentlich nicht. Aber ich würde so ein 'Hitzeschutz' Zeug drauf machen... Sonst gehen die sehr schnell akputt und soo..

Muss man nicht. Es ist wichtiger einen Hitzeschutz zu verwenden.

Also eigentlich muss man nicht duschen bevor man glättet, es geht dann nur einfacher, Locken und so, gltte haare sind einfacher.

Was möchtest Du wissen?