Muss man volljährig sein, um örtliche antipilzmittel in der apotheke käuflich zu erwerben?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Antimykotika sind üblicherweise nicht verschreibungspflichtig. Die Schwester der Freundin deiner Mutters Tochter (oder wie auch immer) kann bedenkenlos ihren Vaginalpilz mit Canesten Gyn, Antifungol und wie sie nicht alle heißen aus der Apotheke kurieren.

Maya1998 27.08.2011, 18:12

Übrigens muss sie sich dafür auch nicht schämen, das kommt in den besten Familien vor, gern nach Antibiotikagenuss, aber auch mal "einfach so".

0
Lilacore 27.08.2011, 18:13

Seh ich auch so ... :)) sonst würden die canesten gyn one im tv auch nicht so anpreisen ... wie teuer wird das denn??? fragt die freundin meiner Schwester :D

0
Maya1998 27.08.2011, 18:15
@Lilacore

Guck doch mal bei sanicare.de, dort kann man sich's im Übrigen auch direkt ins Haus bestellen, wenn die unbegründete Scham allzugroß ist. Der Versand dauert allerdings auch 2 oder 3 Tage. Und die sind bekanntlich die HÖLLE. Also lieber gleich in die Apotheke. Antifungol und Konsorten sind günstiger als Canesten, der Wirkstoff und die Wirkung sind aber gleich...Über den Daumen gepeilt unter 10€.

0
Lilacore 27.08.2011, 18:20
@Maya1998

Und wenn der juckreiz und die übrigen symptome langsam nachlassen also vom alleine..

zum beispiel wenn man keinen schmerz mehr beim wasserlassen verspürt oder es fast gar nicht mehr juckt also es sich merklich verbessert hat...

trotzdem sowas kaufen?

0
Maya1998 27.08.2011, 18:27
@Lilacore

Schnecke, ich bin kein Frauenarzt und mag mich nicht auf Glatteis begeben, allerdings ist es mit 15 sicher etwas "unangenehmer" und "peinlicher" als im Erwachsenenalter. Aus Erfahrung kann ich dir sagen, dass so ein kleines Biest ganz schön hartnäckig sein kann und gern auch mal wiederkehrt, wenn es nicht vollständig auskuriert wurde. Bist du überhaupt sicher, dass es ein Pilz ist? Viell. ist der Besuch bei FA gar nicht mal schlecht, der kennt sich wenigstens aus und verschreibt es dir mörlicherweise, sodass man es nicht mal bezahlen muss (da unter 18, kenne mich da aber nicht aus). Wenn man das so gar nicht möchte, rate ich trotzdem zu Salbe für "außen und innen" (pardon), Zäpfchen gehen auch. Verschwindet das Leiden nicht nach ca. 3 Tagen, müsste man wirklich zum Arzt. Denk an eventuelle Folgeschäden bei unerkannten Krankheiten!

0
Maya1998 27.08.2011, 18:33
@Lilacore

Ja, erschien mir passend unter der Frage ;) Gern wieder & gute Besserung!

0
Lilacore 27.08.2011, 18:34
@Maya1998

Ist ja nicht für mich .. also solltest du meiner schwester oder ihrer freundin :D gute besserung wünschen

Ich hab dich ausgezeichnet ;PPP

0

Fußpilzsalbe kann man so kaufen, Vaginalpilzsalbe/pillen, muss man sich von Frauenarzt verschreiben lassen, man muss nicht volljährig sein

Lilacore 27.08.2011, 18:08

Meine freundin meinte, vaginalpilztabletten/salbe muss man sich nicht verschreiben lassen ...steht auch im internet so ...

0

also ich konnts kaufen bin auch erst 15

Lilacore 27.08.2011, 18:06

Noch eine frage von der freundin meiner schwester :

,,kosten die viel?''

:D

0
Iftik 27.08.2011, 18:07
@Lilacore

ehm die freundin deiner schwester? O.o glaube ich net, nein kostenlos da verschreibungspflichtig

0
Lilacore 27.08.2011, 18:10
@Iftik

:D nein meine schwester ist nicht lesbisch ...

:DDD

warum steht im internet denn, dass sie auch ohne verschreibung gekauft werden können ?

0
Maya1998 27.08.2011, 18:11
@Iftik

Ich weiß nicht, woher du's hast, aber das reguläre Zeug ist definitiv nicht verschreibungspflichtig.

0

Was möchtest Du wissen?