Muss man Vermieter bei Besichtigungen in die Wohnung lassen oder nur die Interessenten?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Der Vermieter muss nicht mit ins Haus, ausser beim allerletzten Besuch, wenn er die Wohnung wieder abnimmt. Er muss sich ja vergewissern können, als alles zu seiner Zufriedenheit hinterlassen wurde. Aber wenn Wohnungsinteressenten kommen, darf er nicht automatisch mit in die Wohnung - es sei denn, ihr bittet ihn hinein.

sunwater 16.08.2013, 09:20

Leider gehen ja hier die Meinungen darüber sehr auseinander, man müsste sich da schon 100 % sicher sein bevor man den Vermieter dann nicht rein läßt.

0

"arum traust Du Dich nicht mehr vor die Tür? Da war noch irgendwas, was Du hier verschweigst! Warum sollte er sonst so sauer auf Dich sein?

sunwater 16.08.2013, 09:19

Eben nicht, wir haben nur gegessen und uns unterhalten und auch schon mal gelacht, was er direkt nachgeäfft hat. Und wenn er schon seine eigene Haustüre demoliert, dann trau ich dem auch zu einem aufs Maul zu hauen wenn man was sagt.

Wenn einem irgendwas stört, kann man das doch normal sagen und nicht dermassen ausrasten.

0

Was möchtest Du wissen?