Muss man unbedingt etwas nach dem Muskelaufbau-Training im Fitnessstudio spüren um zu wissen das das Training etwas gebracht hat?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Hallo! Absolut nicht. Ob Training erfolgreich ist kannst Du nur in Folge an gestiegenen Leistungen erkennen

Ich wünsche Dir viel Glück und Erfolg.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Man sollte sich am Ende des Trainings besser fühlen als am Anfang.
Erfolgreiche Trainingseinheiten machen sich dadurch bemerkbar, dass sie ein positives Gefühl erzeugen und dafür sorgen, dass man sich nach dem Training wohler fühlt, dies hilft vor allem dabei ein regelmäßiges Training aufrechtzuerhalten und die Motivation zu bewahren. Ein leichter Muskelkater ist in Ausnahmefällen in Ordnung.
Das sollte allerdings nicht zur Regel werden. Gerade wenn man mit regelmäßigem Fitness-Training beginnt, oder man das Training durch neue Übungen erweitert, kann ein Muskelkater vorkommen. Wenn es dazu kommt, sollte man dem Körper ein bis zwei leichte Trainingstage gönnen, damit die Muskeln sich erholen können.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Musst du nicht. Aber die Muskelgruppen mal zu spüren kann sehr gut helfen. Hat Arnold Schwarzenegger damals auch gemacht. Er hat nach jeder Trainingseinheit jede Muskelgruppe nochmal mit richtig wenig Gewicht und ganz langsamen Bewegungen angesprochen. Somit spürt man seine Muskeln mal richtig.

Das hilft enorm auch einfach mal seinen Körper kennen zulernen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hey also ich bin selbst Anfänger weiß nicht genau Bescheid.Aber was ich dir empfehlen kann wenn du fragen hast frag die Leute einfach in deinem Fitnessstudio die Personal Trainer. Ich war auch diese Woche das erste mal in meinem Fitnessstudio die Personal Trainierin war echt freundlich hat mich beobachtet hat mir alles erklärt. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?