muss man unbedingt das neuesteee Handy haben?

... komplette Frage anzeigen

13 Antworten

Was soll daran schlimm sein? Wenn das Ding seinen Nutzen erfüllt ist doch alles OK oder kaufst du auch immer die neusten PCs, Fernseher, Autos etc.?

Das ist ein Stück Plastik mit ein paar Funktionen dran für die Aufgaben die du dadurch erledigen willst oder musst, Ende.

Um es auch mal vom Umweltauspelt zu sehen, es ist absolute Gedankenlosigkeit und Dekadenz ein funktionierendes Gerät zu "beseitigen" im schlimmen Fall sogar wegzuwerfen nur weil es was neues gibt. Besser wäre es da Gerät so lange zu nutzen wie es möglich ist.

Persönlich habe ich notgedrungen (hätte lieber gar kein Smartphone) ein Samsing J5. Das ist be weitem nicht das neuste Model und wird von mir jetzt so lange genutzt bis das Gerät eines Tages seinen Geist aufgibt. Wenn es dann in 10 Jahren noch immer läuft umso besser, umso mehr Geld habe ich übrig um wirklich wichtige Dinge zu bezahlen oder mir etwas zu leisten das ich brauche und haben möchte.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es kommt darauf an, wozu du dein Handy hast: Hast du es z.B., weil du glaubst, nur mit dem neusten Zeug dazuzugehören? Dann definierst du dich sehr stark über aktuelle Trends und wirst ganz schnell auch mit einem neueren Modell schnell wieder unzufrieden sein. Und dann kann das ein teures, anstrengendes und unzufrieden machendes Hobby werden. Es gibt schließlich dauernd neues Modelle.
Sie es mal anders: Es könnte dir auch um das Telefon an sich gehen und ob es das, was DU am wichtigsten findet, gut kann: Mein Anspruch an ein Handy war z.B., dass es gute Fotos machen kann, nicht so groß ist, gut zu bedienen ist und der Akku gut hält. Ich habe Tests gelesen, Handys von Freunden probiert und mich entschieden. Ich bin seit Jahren zufrieden. Natürlich ist das Handy nicht das neueste, aber ich habe auch das für meine Zwecke beste gesucht. Und das war eben nicht das  aktuelle Modell. (Und außerdem klaut mir keiner so schnell mein Handy.;))

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja, das ist Pflicht.

Die Technik wird immer weiter entwickelt und veraltete Technik gerät immer schneller ins Hintertreffen. Nur die die Nutzung der jeweils neuesten Hardware kannst Du auch mit der Software aktuell bleiben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von swisssdog
19.07.2017, 01:07

sooo ein Quatsch . Ich habe seit 2 Jahren das Huawei 8 lite, sag mir eine Software, welche nicht auf meinem 8 lite läuft

0

Wenn du Wert darauf legst "in" zu sein, ist das entscheidend. Wenn du Wert darauf legst das das Gerät all das kann was du damit anstellen willst, dann ist es nicht so wichtig.

Ich kaufe seit Jahren Handys die mir von der Preis/Leistung her zusagen und nicht weil hinten ein Apfel drauf ist o. ä. wo ich auch die Marke deutlich mitzahle.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Natürlich nicht. Ein Smartphone ist keinesfalls ein Statussymbol. Ein bekannter hat ein S3 und ist total zufrieden. Ich habe zwar ein relativ neues aber es ist nicht schlimm ein älteres Modell zu besitzen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

das geht so garnicht! du bist jetzt einer der uncoolen die nicht mit dem strom schwimmen und geld für unnütze sachen ausgeben...

also, nein, man muss nicht immer das neuste und beste haben, ist ja nur ein Telephon. Es telephoniert, kann sms schicken, hat sogar internet... mehr braucht meinermeinung nach ein handy nicht

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein, muss man nicht! Man muss nicht mal irgendein Handy haben, wenn man keines will...

Ich besitze das S5 mini, auch gerade das neueste Modell. Aber es gefällt mir und ich kann alles damit tun, was ich will/brauche. Zur Info: meine Mutter hat ein S3 mini und meine Schwester ein S4 mini. Mein Vater sogar ein sehr altes Nokia 3210i.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nö...ich hole mir sehr selten mal ein neues, die halten bei mir sehr lang.

Hab mir vor einigen Wochen das S7 geholt. War ein super Angebot da die meisten ja das S8 haben wollen.

Das nutz ich jetzt locker mal vier Jahre und dann gibts was neues. Was die Telefone alles können braucht und nutzt doch eh niemand wirklich...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nö, man muss nicht immer das Neueste haben.

Mein Smartphone ist 4 Jahre alt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Man muss nicht immer das Neuste haben, Geräte die 5 Jahre oder 20 Jahre alt sind können noch sehr gut sein...
Man wird halt nur durch die Medien verleitet immer das Neuste zu besitzen zu müssen...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Finde nicht schlimm und ich würde ein IPhone 5 diesem komischen Huawai Kram vorziehen ( ist aber natürlich Ansichtssache).

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die Frage ist eher,wie man sich ohne Geld und Arbeit das leisten kann?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein ich habe das S5 und bin sehr zufrieden damit.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?