Muss man unbedingt als beschuldigte bei der polzei fingerabdrücke abgeben?

7 Antworten

Hallo pusteblume471,

die kurze Antwort lautet: Ja, dürfen sie

Die lange Antwort lautet:

Die Zulässig der Abnahme der Fingerabdrücke richtet sich nach folgender Rechtsgrundlage:

§  81b StPO - Erkennungsdienstliche Maßnahmen bei dem Beschuldigten

Soweit es für die Zwecke der Durchführung des Strafverfahrens oder für die Zwecke des Erkennungsdienstes notwendig ist, dürfen Lichtbilder und Fingerabdrücke des Beschuldigten auch gegen seinen Willen aufgenommen und Messungen und ähnliche Maßnahmen an ihm vorgenommen werden.

Aufgrund der eben angeführten Rechtsgrundlage darf man bei Dir Fingerabdrücke nehmen. Das Du erst 14 bist, ist unerheblich.

Schöne Grüße
TheGrow

Bei mir war es so. Die wollten meine Fingerabdrücke von mir, dann ist mir eingefallen, dass die mir doch eigentlich eine Rechtsmittelbelehrung aushändigen müssen. Die hatten sie nicht und haben sich ganz verärgert geschlichen. Ich weiß echt nicht ob es daran lag, aber der andere im Raum hat gesagt er will auch eine und dann waren die weg und ich konnte heim.

wenn du unschuldig bist, und auch noch Zeugen dazu, was soll`s, gib die Fingerabdrücke und schon ist gut!

hardty

Darf es die Polizei?

Hay Leute,

Wurde letztens mit Marihuana von der Polizei geflaxt. Haben es aber schlau gemacht und mein Kumpel hat es auf den Boden geworfen um zu sagen dass er es Grad gesehen hat und aus Reaktion von der Polizei runter geschmissen hat. 2 Tage später hat die Polizei bei mir angerufen und es meinen Eltern mitgeteilt. Jedoch meinten Sie aufeinmal, dass es Zeugen gab die uns beim Kauf sahen. Das kann jedoch nicht sein da es im geschlossen Raum war. Jetzt wollen die, dass ich morgen Fingerabdrücke und Fotos dort machen lassen muss. Darf die Polizei einfach so sagen, dass es Zeugen gab? Und deswegen Fingerabdrücke und Fotos machen von mir?

Bei meinem letzten Aufenthalt bei der Polizei meinte einer, dass es auch Zeugen gab bei einer Sachbeschädigung, jedoch hat es nicht gestimmt.

...zur Frage

Zeugen oder Anzeige/antrag zurück ziehen? SEHR WICHTIG!

Ich habe heute eine anzeige gegen jemanden wegen körperverletzung gemacht . Und 4 Personen als Zeugen genannt . Doch die Zeugen habe ich falsch angegeben. Kann man die Anzeige noch zurück ziehen , oder die Zeugen entfernen?

ps. Ich habe noch einen Zettel mitbekommen , den ich bei meiner Polizeiwache abgeben muss , mit Unterschrift meiner Eltern , da ich noch nicht volljährig bin.

...zur Frage

Schlüsselübergabe Beweislast Pension?

Ok, nochmal, war eben offenbar zu dämlich, die Frage abzuschicken:

Wir haben in einer Pension, die im 2. Stock eines Mietshauses liegt und deren Rezeption nur morgens besetzt ist, ansonsten aber für jeden, der Zutritt zum Mietshaus hat, jederzeit zugänglich ist, unseren Schlüssel und die Parkkarte auf den Tresen der Rezeption abgelegt, als wir abgereist sind. So war es vorher vereinbart.

Nun behauptet die Betreiberin, wir hätten "vergessen" die Sachen abzugeben.

Fakt: Wir waren zu zweit, haben also unter Zeugen die Dinge abgeben.

Muss ich mir trotzdem Sorgen machen? Sie hat telefonisch gedroht, rechtliche Schritte einzuleiten - wird aber doch schwierig, denn müsste sie mir nicht beweisen, dass wir die Sachen nicht abgeben haben?

Ich schätze, jemand aus dem Mietshaus hat sich bedient. Denn so eine Parkkarte mitten in einer Großstadt ist wahrscheinlich schon attraktiv.

...zur Frage

Anzeige wegen Sachbeschädigung, was passiert da?

Hallo zusammen, und zwar bräuchte ich euren rat. folgendes ich wurde angezeigt von meinem schwager wegen sachbeschädigung ich hätte angeblich sein Auto Dach verbeult und er hätte doch auch fussspuren von mir aufm auto, hat jedoch garkeine beweise, und meine frage wäre jetzt wie ist das mit der anzeige wenn ich das nicht gewesen war passier da irgendwas und wird das dann in meinem Polizeilichemführungszeugnis stehen ?? Den das kämme echt nicht gut weil ich im august meine ausbildung anfangen werde. Danke im vorraus

...zur Frage

Bei der Polizeilichen Aussage etwas verwechselt schlimm?

Guten Tag
Ich habe ein Problem und war müsste ich gerade eine Zeugenaussage machen wegen meiner alten Arbeit. Jetzt habe ich aus versehen gesagt das ich nur eine Abrechnung im September bekommen habe aber jetzt zuhause ist mir aufgefallen das ich es mit August verwechselt habe. Ich muss eine Kopie dort abgeben wäre es in Ordnung wenn ich da einen Brief mit rein steckte und mich Entschuldige??  

...zur Frage

Fingerabdrücke bei der Polzei löschen lassen - Unschuldig

Hallo,

Ich wurde heute per Brief vorgeladen. Der Tatbestand "Fahrlässige Brandstiftung". Da ich zur Tatzeit 100%ig nicht mals annähernd in der Umgebung war wo dies passiert sein sollte frage ich mich ob ich überhaupt Fingerabdrücke abgeben muss und wenn ja ob ich diese nach Unschuldsprechung (oder wie auch immer genannt) diese Löschen lassen kann? Falls möglich - wie ich das Anstelle? Ich will ungerne alle meine Daten der Polizei geben.

Mfg, MBIN

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?