Muss man um in Aktien oder ETF Sparpläne zu investieren volljährig sein?

2 Antworten

Ja musst du, denn erst mit 18 bist du voll geschäftsfähig. Aber du könntest deine Eltern bitten ein Depot in deinem Namen zu eröffnen. Manche Banken bieten auch Juniordepots an. Dort kannst du dann allerdings keine Wertpapiere der höchsten Risikoklasse, wie Optionsscheine, usw. handeln aber das wäre in deinem Fall sicher sowieso nicht sinnvoll.

Ja glaube schon aber frag mal deine Eltern ob sie dir ein Aktie Depot eröffnen und ob du dann über deinen Vater mit kleinen Beträgen handeln kannst

Was möchtest Du wissen?