Muss man, um Busfahrer zu werden, die Ausbildung zur Fachkraft im Fahrbetrieb haben?

3 Antworten

Einen Personenbeförderungsschein gibts seit Jahren nicht mehr. Genauso wenig musst du einen LKW-Schein haben. Wenn du mit dem Busschein D/DE (mit Hänger) anfänst, musst du pol.Führungszeugnis ohne Eintrag, Punktekontostand Flensburg, MPU-Test schon im Vorfeld bei der Fahrschule abgeben. Dann wirst du erst zugelassen. Ach ja, 1.Hilfe notwendig, Soforthilfsmaßnahmen reichen nicht aus. mfg Uwe (Busfahrer)

hey du brauchst erst mal den grossen lkw schein dann musst du eine schulung machen für personen beföhrderung und dann noch ärztliches attest das du auch gesund bist und dann noch jemand finden der dich einstellt

also ich weiß, dass du nen Zusatzschein brauchst für die Beförderung von Kranken oder Behinderten. Wie sich das allgemein nennt weiß ich nicht. Aber ich denke um normale Linienbusse zu fahren reicht der Busschein und der Personenbeförderungsschein

Was möchtest Du wissen?