Muss man trotz unterschriebenen Ausbildungsvertrag die Klasse wiederholen, weil man den Abschluss nicht schafft?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Wenn du jetzt in der 10. bist, hast du den Hauptschulabschluss schon. Kommt aber auch drauf an, z.B. muss man an einer Gesamtschule die Abschlussprüfungen nach der 9. schreiben, um den Abschluss zu erlangen, sonst steht man nach der 10. ohne Abschluss da. Deshalb solltest du besser noch mal deinen Lehrer nachfragen.

Du kannst dich immer noch verbessern, deine Zeit ist nur relativ knapp. Du kannst z.b. um ein Referat bitten, damit du deine Noten verbessern kannst.

Kommt drauf an, welcher Abschluss für die Ausbildung verlangt ist. Wenn es der Hauptschulabschluss ist, dann hast du den ja sicher schon. Wenn es der Realschulabschluss ist, dann findet auch die Ausbildung nicht statt.


Aber erstmal bist du ja nur gefährdet. Das heißt, du kannst dich noch retten


Den Hauptschulabschluss wirst du dann ja haben. Entscheidend ist die Ansicht deines Ausbilders. Wenn der Wert auf den Abschluss legt, sieht es schlecht aus. Du solltest es mit ihm besprechen.

Und wenn, dann gibst du in Wirtschaft ung Geschichte einfach mal ein bisschen Gas.

Gruß S.

Was möchtest Du wissen?