Muss man trotz Normalgewicht abnehmen?!

...komplette Frage anzeigen

16 Antworten

Du hast eine Top Figur und absolut tolle Masse. Daran etwas zu ändern wäre Blödsinn! Du kannst stolz auf dich sein, weil dich der Magerwahn noch nicht mitgerissen hat! Ich find es erschreckend, wie dünn manche Frauen sind - die Zeitungen sind voll davon! Es wird einem praktisch vorgelebt, umso dünner, umso besser! Käse! Sollte wirklich mal jemand wieder zu dir sagen, du wärst "dick" oder ähnliches - dann antworte ihm ganz einfach: "Du bist doch nur neidisch, weil ich eine Frau bin und du beim kleinsten Windhauch zusammenfällst wie ein Kartenhaus." Das nimmt allen den Wind aus den Segeln und zaubert interessante Gesichter. :-) Stehe zu dem, was du bist - nämlich eine tolle Frau mit der perfekten Figur. Männer mögen es selten, wenn sie nichts als Knochen in der Hand haben. Gesund ist das auch nicht!!! Bleib wie du bist - so bist du wunderbar! Und sei unbedingt stolz auf dich! Was der Rest denkt - pfeif drauf!

Ich hab nen BMI von 14 und es ist nicht schön glaub mir. Egal was die sagen 21,1 ist vollkommen in ordnung wenn nicht sogar perfekt.Du musst nicht abnehmen wenn du dich nicht wohlfühlst dann trainiere deinen Körper ohne das ziel abzunehmen versuche dein gewicht zu halten es ist so am gesündesten.

Hallo, Du solltest Dich nicht verrückt machen lassen, das sind doch super Maße und das Gewicht ist auch in Ordnung. Wo und warum willste denn bitte noch was abnehmen. Hungerhaken haben wir doch schon genug auf der Welt. Also ich denke denen brauchst Du Dich wirklich mit dem Gewicht zur Größe nicht an zu schließen. Genieße Dein Leben und bleib so wie Du bist. Gruß

mit einem BMI von 21 ist alles so wie es sein soll, also absolut nichts zu viel. Mädchen die dünn/ meistens schon dürr sind und abnehmen wollen haben kein Selbstwertgefühl. Außerdem ist man wenn man dünn ist anfälliger für Kälte und Kranheiten. Normalgewicht = schlank

Ach Käse, dachte auch mal so. Stimmt aber nicht. Gerade Mädchen sollten nicht zu wenig wiegen, damit der Körper sich normal entwickeln kann. Zudem wird ab ca. 25 Jahren bei allen der Körper "weich", Fettgewebe nimmt langsam zu und man hat das Gefühl zu wachsen. Schlank sein ist nicht das Problem, sondern sich absichtlich in Gefahr bringen. Und das ist oft Kopfsache. Also bleib so wie du bis und lass dich nicht anstecken!

Man muss nicht jeden Hype mitmachen! Dein Gewicht und deine Masse sind voll in Ordnung! Lass dir kein Schwachsinn von anderen einreden. Die meisten Untergewichtigen und Übergewichten wollen deine Daten. Bleib so wie du bist ;-)

Mädchen die deutlich zu dünn sind & Untergewicht haben beschweren sich darüber fett zu sein > >

Das höre ich auch oft und habe das Gefühl das die nur Aufmerksamkeit wollen oder nur Komplimente hören wollen.

du solltest aufhören auf andere zu hören. solange du normalgewicht hast und dich wohlfühlst ist es egal was andere sagen. du bist definitiv nicht dick nichtmal mollig. nur weil andere abgemagert sind und höchstwahrscheinlich dadurch krank werden musst du es ncht auch machen. und shcon gar nicht für irgendwelche männer.

Dein Gewicht ist doch absolut okay! Wie Du selber schreibst gibt es Viele die dem allgemeinen "Hype" folgen wollen und am Ende keine eigene Meinung von sich und ihrem Körper haben.

Wenn dich wohlfühlst dabei, pfeif drauf was der Trend sagt ! ;-)

Hey,

Deine Maße sind doch total in Ordnung! Sei froh darüber, dass würde ich auch gerne sein so. ;-))

Mach dir also keinen Kopp.

Liebe Grüße, Flupp

Laufend wird uns was eingeredet, was wir sein sollen, wie wir sein sollen einschließlich unseres Äußeres. Stellt sich die Frage, Wem das eigentlich nutzt! Dann wird man feststellen, dass zu den maßgeblichen Nutznießern die Lebensmittelindustrie sowie Drogerieketten und Apotheken gehören.

Das scheint leider so zu sein. Ich zähle mich selber auch dazu (1,67 m und 58 kg), also zu den Normalgewichtigen. Was ich so von anderen höre, ist aber sehr unterschiedlich, da war von "dünn" bis "moppelig" schon alles dabei. Das ist glaube ich, eine Frage des Maßstabs.

Die meisten sagen bei Normalgewicht wohl eher "Frau mit Kurven, weiblich".

Bei Untergewicht "schlank".

Und bei BMI ab 25 "dick".

Davon würde ich mich aber nicht beeinflussen lassen, es ist dein Körper.

Nehm nicht ab. Wieso auch ? - Die meisten Mädchen denken doch eh, sie wären so dick. Haben eine Essstörung ect. Dein Gewicht ist normal & normal heißt normal. Also solltest du dein Gewicht nicht reduzieren .

nein du musst auf keinen fall abnehmen. Die anderen wollen halt alle nur aufmerksamkeit. es ist gut das du dir gefällst, denn dann gefällst du auch anderen. ;)

Das ist doch Schwachsinn ! Lass es einfach bzw. Lass dich nicht verleiten. Oder willst du auch ne Bohnenstange werden ?

du brauchst sicher nicht abnehmen

die mädchen die schlank sind und trotzdem abnehmen wollen haben eine wahrnehmungsstörung

und um erhlich zu sein sieht das widerrlich aus wenn die so dünn sind

dir ist klar das die perfekten maße 90-60-90 sind oder :D du hast traummaße

dem ist nichts hinzuzufügen

0

Was möchtest Du wissen?