Muss man trotz Autoführerschein eine Mopedpraxisprüfung ablegen?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Hallo,

wenn Du Klasse B hast benötigst Du keine Prüfung für das Moped, da Klasse AM in B enthalten ist. 

Machst Du noch Klasse A1 kannst Du 2 Jahre später mit der praktischen Prüfung, ohne theoretischen Unterricht auf Klasse A2 upgraden.

Hast Du Klasse A2, so kannst Du nach 2 Jahren, also frühestens mit 20 Führerscheinklasse A erwerben.

Für einen Direkteinstieg in Klasse A, also ohne A2, muss man mindestens 24 Jahre alt sein.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Da in B  AM drin ist also bis 45 km/h keine Praxisprüfung aber für A1 / A2 / /A braucht man beides Theorie und Praxis .  

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was verstehst Du unter Moped ?

Kleinkrafträder der Klasse AM darfst Du mit dem Autoführerschein (Klasse B) fahren, dazu musst Du keine weitere Prüfung ablegen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Mit der Klasse B bekommst du auch Klasse AM. Also keine neue Prüfung.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?