muss man studieren um immobilienmakler...

7 Antworten

Nein, aber ausbildung im Kaufmännischen bereich schadet da nicht! gibt aber auch immerwieder mal quereinsteiger. Wenn du viel verkaufst, ist es deinem Arbeitgeber egal, ob du abi, und/oder Studium hast

Nein musst Du nicht. Bildungszentrum Hameln, Abschluss nach 14-tägigem Seminar, Abschluss Immobilienmakler IHK, Kosten allerdings 2000 Euro inkl. Übernachtung und Mittagessen. Ratenzahlung und Förderung ist da aber möglich. Google das mal!

Nein.

Aber Du musst Top-Bonität haben und eine Menge Geld nachweisen. Oder entsprechende Bankbürgschaften.

Kann jeder Immobilienmakler werden?

Kann jeder einfach so Immobilienmakler werden oder braucht man irgendwelche Voraussetzungen (Ausbildung oder ähnliches) dafür? Ein Bekannter von mir möchte sich als Immobilienmakler selbstständig machen und meinte das könne man einfach so machen. Ich sagte das ich mir das nicht vorstellen kann und das ich glaube das man dafür bestimmt irgendwelche Voraussetzungen mitbringen muss. Wer hat nun recht? Kann wirklich jeder einfach so Immobilienmakler werden?

...zur Frage

Was muss man machen um Immobilienmakler zu werden?

Muss man dafür studieren ?

...zur Frage

Was muss man studieren, wenn man Immobilienmakler werden will?

...zur Frage

was machen immobilienmakler

was machen immobilienmakler

...zur Frage

Späterer Beruf!? HILFE :O/ Immobilienmakler?

BITTE LEßT EUCH DIE GANZE FRAGE DURCH DASS WÜRE MIR SEHR HELFEN !!!!Hallo ich bin Lukas, 14 Jahre alt und gehe in die neunte Klasse, da ich eine übersprungen habe. Ich mache derzeit mein Praktikum als Industriekaufmann. Vorher hatte ich auch eins im Labor . Da ein Job im Büro eher auf mich zutrifft, möchte ich ein solchen auch ausüben. Außerdem bin ich nicht so ein Mensch, der in einer rießigen Firma wie VW etc. arbeiten möchte. Also ich möchte einen Beruf mit viel abwechslung / also im Büro und draußen, wo man auch Kontakt mit Menschen hat. Da ich manchmal die Sendung Mieten,Kaufen,Wohnen gucke, habe ich mir überlegt, später als Immobilienmakler zu arbeiten. Dort arbeitet mann im Büro, hat Kontakt mit Menschen und stellt ihnen Häuser vor. Deswegen wollte ich auch mal in Göttingen bei einem Immobilienmakler in den Sommerferien ein Praktikum machen. Ist die Chance eher hoch oder niedrig ein Praktikumsplatz dort zu bekommen ? Ist es überhaupt sinnvoll in Göttingen zu arbeiten oder eher in einer größeren stadt ? Da ich später auch studieren möchte wollte ich auch wissen was man dafür studieren kann und wie lange es dauert. Wie viel mehr verdient man nach dem studieren? Ist auch jemand hier der mir etwas über den beruf erzählen kann, welcher damit ehrfahrungen hat? Ich persönhlich finde den beruf sehr interessant und möchte dort unbedingt ein praktikum machen. Also geht nochmal die fragen durch und versucht es so gut wie möglich zu beantworten :) Denn mir ist es sehr wichtig, wie man auch an der länge des textes sieht, sehr wichtig, das ich später einen beruf habe der mir gefällt. Also schonmal Danke im Vorraus :)

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?