Muss man Sozialstunden umgehend ableisten?

5 Antworten

schnell abarbeiten, dann hast dus auch hinter dir. wenn du nix tust, gehst du im bau. wenn du so krank bist, das du bald nicht ause augen gucken kannst, besorg dir erst mal einen gelben. wenn es ne kleine erkältung ist, reiß dich mal zusammen.

Ich weiss nicht, wie das vor sich geht. Aber so wie du schreibst, möchtest du eher belohnt werden für das was du gemacht hast. Aber diese Stunden sind nicht als solches sondern als Strafe/Wiedergutmachung oder so gemeint.

Also normal hast du n gewissen Zeitrraum in der du die Std erledigen musst! Ich an deiner Stelle würde jeden Tag dahin gehen,solange wie möglich und das auch am We! Biste schneller fertig!!!

Was ist, wenn ein Strafverteidiger Mitleid mit dem Opfer hat?

Wenn er einen Mann verteidigt, der eine Frau misshandelt und vergewaltigt hat unwiderlegbare Beweise vorliegen, der Täter es seinem Verteidiger auch gesagt hat, ohne sich zu schämen oder Einsicht zu zeigen. Wie kann ein Plichtverteidiger dann Partei für seinen Mandanten ergreifen und zu sehen, wie das Opfer weinend im Saal sitzt und nicht mehr mit dem Leben klarkommt. Kann man dann Mitgefühl unterdrücken? Bekommt man denn kein schlechtes Gewissen bei so etwas?

...zur Frage

Sozialstunden frei einteilen?

Ich muss 30 Sozialstunden ableisten und habe dafür bis zum 31. Zeit. Kann ich mir die Tage aussuchen wo ich arbeite ? Mit dem Typen aus dem Jugendamt wurde geklärt, dass ich nicht jeden Samstag arbeiten werden kann und er meinte das es in Ordnung geht, solange ich bis zum 31. die Stunden habe. Muss ich das jetzt im Tierheim bescheid sagen, an welchen Tage ich komme und an welchen nicht ?

...zur Frage

TierHeim Anrufen wegen Sozialstunden Was sagen?

Hi leute

ich muss wegen sachbeschädigung 15 std sozialarbeiten :/ hatte vor einer Woche nen schrieben bekommen wo stand das ich mich bei einem bestimmmten Tierheim melden soll , nur weiß ich jetzt nicht was ich sagen soll also ich wollte das Tierheim anrufen und am Telefon sagen so das ich da 15 Sozialstunden und so habe aber ich weiß einfach nicht wie hpffentlich kann einer mir mal helfen

mfg

...zur Frage

Frage zu Sozialstunden...Depressionen...?

Guten Abend,

ich möcht nicht tief erzählen... Jedoch muss ich jetzt 25 Stunden Sozialstunden ableisten in einem Tierheim. 

Ich suche hier kein Mitleid oder sonstiges.

Nun zu mir, ich leide schon länger unter Depressionen (war auch schon beim Psychiater) ich leide unter Suizidgedanken (sind nicht mehr so stark, abwechseln von Tag zu Tag) und an Sozialphobie (am schlimmsten...) Aufjedenfall fangen die Sozialstunden ab morgen an...Ich gehe ungern raus und wenn dann nur für die wichtigsten Dinge. Ich hasse es von vielen Menschen umgeben zu sein daher bin ich froh das es im Tierheim ist.

Nochmal für alle die nicht wissen was eine Sozialphobie ist: Eine soziale Phobie (Sozialphobie) ist eine anhaltende, unangemessen starke Angst vor und in Situationen, in denen man im Fokus der Aufmerksamkeit steht oder von anderen Menschen prüfend betrachtet werden könnte.

Mein Vater hat derzeit Urlaub und hat mir angeboten mich zu begleiten und mich zu unterstützen dort. Naja nun zum Problem...ich habe das Gefühl er darf mich nicht begleiten :/ klar mache ich die Arbeit dort, er ist ja nur da um mich seelisch zu unterstützen...

Gäbe es eventuell Probleme damit ? Eigentlich wollte ich mit meinem Psychiater darüber reden ob man die Sozialstunden nicht eventuell wegen meiner Lage aufheben kann...aber ich hab es nicht angesprochen... Außerdem war der Richter nicht sehr nett zu mir. Der Richter hat mich Dinge gefragt wie "Hast du eine Freundin?" es war mir sehr unangenehm darauf zu antworten ... zu mal weil ich vom anderen Ufer bin... dann kamen noch so fragen wie "Warum?" Wie wusstest du das?" ... -.- wie weiß man wohl sowas... Dann kamen noch dumme Sprüche wie "ohhh du lebst ja im luxus"... und ähnliches... Ich möcht es nicht weiter an die Glocke hängen und einfach hinter mir kriegen :/

...zur Frage

Was haltet ihr von solchen Aktionen meiner Mutter?

Zwei Situationen die sie sich geleistet hat, wo ich ihr sage sie soll niemanden verpetzen !

  1. ein Mann steckt sich im Aldi etwas unter die Ärmel ( will klauen ) , sie sieht das, und sagt dem Personal bescheid, diese bedanken sich, warten bis er die Kasse durchquert hat - dann stellen sie ihn zur Rede.
  2. ein Junge tritt einem anderen Jungen mit dem Schuh ins Gesicht, aus einem banalen Grund, er meinte er lacht ihn irgendwie aus .. Sie geht direkt zum Busfahrer, petzt, er soll die Türen schließen und die Polizei rufen, bevor der Junge abhaut, was er direkt an der nächsten Bushaltestelle auch versuchte, der Junge hat wie geblutet und geweint, die nahmen Anzeige auf. Eine Zeit später hat meine Mutter das Opfer zufällig im Krankenhaus gesehen, als sie ihre Schwester besuchte, sprach mit ihm, er bedankte sich bei meiner Mutter, erzählte ihr, der Täter muss Sozialstunden ableisten, als sie fragte, was nun mit dem Jungen ist, der ihn so verletzt hat.
...zur Frage

Steht Ladendiebstahl im erweiterten Führungszeugnis?

Steht ein Ladendiebstahl mit 14 im erweiterten Führungszeugnis? Ich habe mit 14 ein Ladendiebstahl im HIT begangen im Wert von Ca.25€. Ich musste 20 Sozialstunden ableisten.Ich bereue das zutiefst. Das ist jetzt 3 Jahre her. Ich muss ein erweitertes Führungszeugnis beantragen für meine ehrenamtliche Arbeit als Gruppenleiter einer Jugendgruppe. Wird der Ladendiebstahl im erweiterten Führungszeugnis stehen? Ich weiß leider nicht mehr ob der Brief von der Staatsanwaltschaft kam. Ich musste auf jeden Fall 20 Sozialstunden im Tierheim ableisten. Ich wurde dazu verpflichtet. Ich bin mir leider nicht ganz sicher, aber das Verfahren wurde glaube ich eingestellt... Auf jeden Fall gab das eine Anzeige und ich musste mit aufs Revier wo ich abgeholt werden musste. Ich wurde nochmal zur Befragung eingeladen und später bekam ich dann ein Brief mit den Sozialstunden den ich in dem Brief erwähnten " Betrieb" machen musste.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?