Muß man sich zwingend Arbeitslos melden?

4 Antworten

Wer keine Leistungen von der Arbeitsagentur beansprucht, muss sich nicht arbeitssuchend melden. Eine Eigenkündigung führt allerdings regelmäßig auch nicht zum Verlust aller Ansprüche sondern nur zu einer Sperrzeit von 12 Wochen, in denen kein Arbeitslosengeld gezahlt wird. Der Verdienst des Ehegatten ist für den Anspruch auf Arbeitslosengeld I unerheblich. Das spielt erst bei Arbeitslosengeld II (Grundsicherung nach Hartz IV) wieder eine Rolle.

Hallo, auch wenn man selbst gekündigt hat, erhält man Leistungen vom Arbeitsamt, aber erst nach einem viertel Jahr. Auch sollte man sich arbeitslos melden, um weiterhin krankenversicht zu bleiben. Die Arbeitslosigkeit (die Meldung darüber) wird dann auch bei der Rentenversicherung mit angerechnet. Es geht sicherlich nciht darum, dass man die Geldleistungen vom AA erhält, die Sozialleistungen sind zumindest aus meiner Sicht sehr viel wichtiger.... was passiert, wenn während der Arbeitslosigkeit ein Unfall passiert und man ins Krankenhaus muss. Eine Familienversicherung über den Mann scheint ja derzeit noch nciht zu bestehen, oder? Oder soll man auf spätere Rentenleistungen verzichten? Ich meine nein. Deswegen ruhig beim AA melden, nach 16 Jahren darf man auch mal arbeitslos sein....

Nein, müssen musst du nicht. Dann gibts keinen Vermittlungsstress, aber eben auch keine Leistungen.

Während der Probezeit krankgeschrieben und gekündigt - arbeitslos melden trotz Krankschreibung wg. lückenlosem Verlauf?

Wenn man in der Probezeit krankgeschrieben ist und gekündigt wird, erhält man ja weiterhin Krankengeld von der Krankenkasse. Jetzt habe ich erfahren, dass man sich solange man krankgeschrieben ist nicht arbeitslos melden kann. Aber ich hatte jetzt im Hinterkopf, dass man wegen der Rentenanrechnung etc. pp. sich immer sofort arbeitslos melden muss, so bald man halt keine Arbeit mehr hat.

Also ist es korrekt, dass ich mich erst an dem Tag arbeitslos melden "MUSS", wo meine Krankschreibung endet - auch wenn ich bereits zuvor ohne Arbeit wegen Kündigung war?

...zur Frage

Job gekündigt - ALG1/ALG2 Meldefrist?

Hallo,

es wurde vom Arbeitgeber gekündigt (über ein Jahr angestellt) und da Arbeitnehmer Aufstocker ist, muss eine Meldung an das Arbeitsamt (ALG1) und Jobcenter (ALG2) erfolgen. Bei Arbeitsamt muss man sich innerhalb von drei Tagen nach der Kündigung arbeitslos melden und persönlich erscheinen. Reicht beim Jobcenter (haben ja alle Daten) ein Fax (Kündigung/Veränderungsmitteilung) oder ist da auch ein persönliches Erscheinen zwingend notwendig ?

Danke

...zur Frage

Muss man Kinderporno melden?

Hallo zusammen!

Muss man Kinderporno zwingend melden? Was sagt das Gesetz? Bin ich verpflichtet?

...zur Frage

Zwischen Abi und Studium arbeitlos melden?

Ich habe vorgestern mein Abi-Zeugnis erhalten und beginne am 9. September mein Studium, Einschreibebestätigung ist auch schon vorhanden.

Grundsätzlich habe ich 4 Monate Zeit zwischen Abi und Studium, in denen ich mich nicht zwingend arbeitslos/arbeitssuchend medlen muss, Arbeitslosengeld oder dergleichen würde ich eh nicht beantragen wollen und Kindergeld wird in den Monaten auch noch gezahlt, da meine Weiterbildung innerhalb von 4 Monaten bestätigt ist.

Ich habe momentan einen kleinen Nebenjob, und wollte mir jetzt noch einen Studentenjob (400 Euro Basis) besonders für die zwei, drei Freimonate bis zum Studium suchen (und dann natürlich begleitend weiterführen). Zähle ich dann überhaupt noch als arbeitslos, wenn ich Nebenjobs mit einem Einkommen von über 500 Euro habe? Arbeitslos/-suchend will ich mich wenn möglich nämlich nicht melden müssen, da ich weder Bewerbungstraining, noch irgendwelche 1-Euro Jobs aufgebrummt haben möchte, wenn ich einen viel brauchbareren Nebenjob finden könnte.

Was also tun?

...zur Frage

Gut bezahlte Jobs? Ungelernte Jobs? Halbtags Job? Karlsruher? Mannheimer?

Hei Leute 👋🏽 👋🏽

Oh hoffentlich wird das von paar Leuten gelesen die was wissen👀👻

undzwar suche ich nach nem Job wo ich halbtags oder 20 Stunden Woche mindestens 750-bis am besten 1000€ verdiene. Müsste auch für Quereinsteiger sein also ungelernte..

ich hab auch noch keinen Führerschein aber fang im Januar an.

wüsste da jemand was??

ach und am besten nichts im medizinischen Bereich 🙈 Ich kann kein Blut sehen und habe Angst vor Nadeln..

bitte melden wee was weiß ich geh auf Zahnfleisch und wir brauchen unbedingt mehr Einkommen von mir 😩🙈🙈

ich bedanke mich für jede Antwort! 🌹

...zur Frage

Wann soll ich mich Arbeitslos melden?

Wenn ich selber gekündigt habe. Muss ich dann am letzten arbeitstag sofort mich arbeitslos melden? oder ein tag danach?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?