Muss man sich vor einer Operation rasieren?

... komplette Frage anzeigen

10 Antworten

Ich habe das Rasieren nie selbst gemacht. Du wirst am FUSS operiert. Da brauchst du nicht überall an deinem Körper die Haare entfernen. Und meiner Erfahrung nach, machen die Krankenschwestern das ganz gut, weil sie ÜBUNG darin haben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nonsense, müssen tust du gar nichts. Aber je nachdem wie lang du im Krankenhaus bleiben musst ist es für dich halt vielleicht angenehmer wenn du viel schwitzt (täglich duschen ist nämlich nicht)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die Ärzte rasieren die stelle meistens selber wo der eingriff gemacht wird.

Wenn du eine OP am Fuß müssest du dich nur am Fuß rasieren.

Dein Vater hört sich so an als hätte er Angst das es bei der OP eventuell riechen könnte, ordentlich Duschen reicht da normalerweise aus.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du solltest nur den Bereich rassieren, wo auch der Arzt dran muss. bzw woran gearbeitet wird. Der Rest ist uninteressant

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

dein Vater hat dich nur verarscht; dem Arzt ist das egal und sollten Haare doch stören, dann mach er nur um die Schnittstelle alles frei....

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was ist mit Deinem Kopf?Ich glaube Dein Vater wollte Dich ein bischen veräppeln.Außerdem machen das schon die Schwestern.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein, nur das eine Bein. Das machen entweder die Krankenpfleger oder du selbst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die OP Stelle wird großzügig rasiert. Im allgem. wird das im KH gemacht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenns was zu rasieren gibt, macht das gern das Krankenhaus für dich bzw. sagt dir das. ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es ist kein muss aber ich würde es machen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?