Muss man sich selbst lieben, um von wem anderen geliebt zu werden?

5 Antworten

ich denke ein mensch kann dich auch lieben wenn du dich nicht liebst, allerdings wirst du ihm das dann nicht glauben, denn wenn du dich nicht liebst, gibt es für dich ja keinen grund, dass ein andere mensch dich lieben würde und so macht man sich dann die liebe kaputt weil man sich selbst nicht liebt... natürlich strahlt man das auch aus, wenn ich mich schön finde, habe ich automatisch eine schöne ausstrahlung, genauso wie ich eine weniger schöne ausstrahlung habe wenn ich mich nicht schön finde... aber ich denke man kann sich auch selbst lieben und trotzdem nur an männer geraten, welche nicht zu einem passen. sind schlieslich wenige die passen

es kommt immer darauf an - wenn du dich selber komplett ablehnst, dann strahlst du das auch nach aussen und wirst aus diesem grund wahrscheinlich immer falsch eingeschätzt! wenn du dich sleber akzeptierst und liebst, dann ist das mit sicherheit nicht zum nachteil für eine eventuelle beziehung! als buch finde ich "johannes" von heinz körner sehr gut, es zeigt einem gut die irrwege des lebens auf und holt einen auf die richtige spur!

Ich denke eigentlich nicht, dass das stimmt! Mein Freund hat mir erst beigebracht, mich selbst zu lieben. Aber nein musst du nicht, für Liebe musst du dich auch nicht verstellen. Das kommt alles von alleine.

Jede Berührung verändert uns.

Beziehungen ohne Liebe? Btw wo nur einer Liebt?

Moin,

wie steht Ihr gegenüber Beziehungen ohne Liebe? btw. wo nur einer Liebt

Erklärung: Ich kann zu einer Person zuneigung Empfinden, bin gern mit ihr zusammen. Bin sogar Eifersüchtig. Würde es jedoch nie als Liebe bezeichnen. Da ich sogesehen einmal richtig geliebt habe & dadurch dann abgestumpft wurde und nie wieder richtig dieses Gefühl der "liebe" empfunden hab.

Derzeit ist es eher so, dass ich eine Frau kennenlerne, sie anziehend finde, jedoch sie nicht Lieben kann. Ich kann mir eine Beziehung vorstellen, aber es fühlt sich falsch an, wenn sie sagt "ich liebe dich" und ich das nicht erwiedern kann.

Daher hätte ich gern mal eine Meinung zu Beziehungen ohne Liebe. Btw. wo nur eine Person liebt.

...zur Frage

Kann Liebe süchtig machen?

Irgendie hab ich das Gefühl süchtig nach Liebe zu sein.. bzw. dass es mir nur dann gut geht , wenn ich geliebt werde.

Ist es möglich, dass man süchtig nach Liebe sein kann?

...zur Frage

Habe ich ein gestörtes Verhältnis zu Beziehung/Frauen?

Ich hatte nicht viele Freundinnen in meinem Leben, ich weiß auch nicht so recht wieso. Ich bin nicht der Typ der das braucht oder der besonders darauf aus war Frauen klar zu machen, aber ich habe mich verliebt und ich habe immer mit ganzer Kraft geliebt. Meine 2 längten Beziehungen gingen 3 und 4 Jahre.

Die erste war im alter von 16 bis ca. 19 Jahren, die Trennung traf mich übel, das war der schlimmste Liebeskummer den ich je hatte, ich dachte ich würde sterben. Noch 1 Jahr nach der trennung trauerte ich aber irgendwann wurde es immer dumpfer, die Erinnerung immer blasser aber irgendwie in meinem Unterbewusstsein fing ich an Frauen irgendwie zu meiden, ich genoss zwar ihre Gesellschaft aber irgendwie nur weil ich mit Frauen gut reden kann.

Es lagen 4 Jahre Single dasein dazwischen, ich hatte in der Zeit auch keinen Sex oder sowas und manchmal hatte ich das verlangen aber ich wollte nicht einfach mit IRGENDEINER Frau schlafen und nach 4 Jahren geschah es dass sich ein Mädchen in mich verliebte und mir hinterher gelaufen ist, wie ein Hündchen und ich dachte mir, vielleicht ist es bei ihr anders. Wer mich so sehr will hat eine chance verdient, nach 4 Jahren endete auch diese Beziehung, ich war wieder enttäuscht und sehr traurig und irgendwie finde ich nun Frauen überhaupt nicht mehr attraktiv.

Seitdem habe ich überhaupt kein verlangen mehr nach Frauen, ich finde sie nicht attraktiv, sie ziehen mich nicht an, ihren Körper betrachte ich höchstens aus anatomischer sicht, ähnlich wie ein Arzt, ich sehe einen Menschen aber nichts daran zieht mich an. Eins vorweg, Männer ziehen mich auch nicht an.

Irgendwie verknüpfe ich unterbewusst Frau und Beziehung immer mit etwas negativem.

Meine sexualität scheint vollkommen verschwunden zu sein.Ich habe keine Ahnung was ich machen soll. Absolut garkeine

...zur Frage

wir sind zusammen, aber ich liebe ihn nicht so richtig

Hey, seid einer woche bin ich jetzt mit meinem freund zusammen. Ich bin auch sehr glücklich mit ihm, aber ich liebe ihn nicht so sehr wie er mich liebt. Findet ihr es unfair, dass er das gefühl von mir kriegt geliebt zu werden obwohl ich vielleicht nur auf ihn 'stehe' oder 'verknallt' bin ? :/

...zur Frage

Wer erfand die Liebe?

Woher kommt die Liebe eigentlich. Ich meine nicht das Gefühl aus welchem bereih des körpers es kommt und es entsteht sondern wer zb als erster Mensch anerkannte warhaft geliebt zu haben. Wer war der erste Mensch der Ich liebe dich gesagt hatte. Von klein auf weiss man was Liebe ist aber niemand in meinem Umfeld weiss genau wieso. Wieso wissen Menschen seit jahrtausenden was Liebe ist . Wer benannte das Gefühl der Zuneigung Liebe?

...zur Frage

Woher weiß man ob man geliebt wird wenn man noch nie geliebt wurde?

Wenn man noch nie in einer Beziehung war, weil man noch jung ist wurde man noch nie geliebt. Die Frage ist dann woher weiß man, wenn man geliebt wird bzw. Das Gefühl liebe ist, da man es noch nie gefühlt hat kann man es nicht wissen.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?