Muss man sich in der Bundeswehr anschreien lassen?

8 Antworten

Wenn du das schon nicht abkannst solltest du genau überlegen ob die BW was für dich ist. Der psychische Stress ist, gegen das was dich in einem Einsatz erwartet, ein laues Lüftchen.

Hallo,

ich muss dich da leider enttäuschen. Bei der Bundeswehr muss man diesen Befehlston nun mal aushalten und da wird manchmal auch geschrien. Und dagegen zu protestieren kommt nicht so gut an. Also entweder du kämpfst dich durch oder du lässt es. Aber es lässt sich aushalten.

LG SarahTee

ja die schreien dich da an also du wirst mit lauten klopfen und rufen geweckt und wirst generell auch angeschrien z.B. beim sport etc. sowas muss man da halt aushalten können

Naja anschreien ist das ja nicht immer.

Man soll Befehle befolgen lernen. Wenn der, der vorne steht mit 100 Leuten sprechen muss, ist der Ton halt auch mal laut und deutlich.

Da wird nicht die ganze Zeit geschrien... das hast du vllt auch Ami-Filmen aus Boot camps

Keine Angst. Dein Vorgesetzter weckt dich morgens ganz lieb mit Küßchen und ansonsten wirst du höflichst gebeten doch mal dies oder jenes zu tun wenn du gerade Zeit hast.

Was möchtest Du wissen?