Muss man sich für Hörgeräte schämen?

Das Ergebnis basiert auf 10 Abstimmungen

Ist mir egal 70%
Anderes 20%
Schlimm 10%

7 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet
Ist mir egal

Sorry, es ist Schwachsinn, sich dafür zu schämen. Im Gegenteil.
Leider können viele Leute mit neuem oder fremden nicht umgehen. Weil viele versuchen ihr Handicap zu verstecken, sieht man es sich sehr selten. Das ist aber Schmarren.
Dadurch, dass du deine Hörgeräte offen trägst, leistest du auch als Botschafter einen Beitrag, dass man Hilfsmittel nicht verstecken muss.

Ich habe eine Beinprothese, die ich offen und ohne kosmetische Verkleidung trage. Im Sommer gehe ich gerne in kurzen Hosen. Auch auf die Arbeit und zu Kunden.

Du solltest dir ein dickes Fell zulegen und zu dem stehen, was du bist und was du hast. Hörgeräte kann man sehen, Blödheit nicht.

ps. Wenn du deine Hörgeräte offen und sichtbar trägst, hat es den Vorteil, dass die intelligenten Menschen darauf Rücksicht nehmen können, ohne erst blöd fragen zu müssen.

2
Anderes

Lass dich nicht ärgern, dass sind idioten. Die sollten lieber dankbar sein, dass sie keine Hörgeräte brauchen.

Nein.

Für andere ists eventuell ungewohnter weil im gegensatz zu brillen hörgeräte seltener sind.

Lass dich von solchen idioten nicht unterkriegen. Die haben einfach keine ahnugn und sind schlichtweg verunsichert.

Nein du musst dich keinesfalls Dafür schämen. Man findet immer was zum ärgern oder mobben. Hörgeräte sind was ganz normales und für dich eben was ganz wichtiges wie für andere die Brille. Sei stolz drauf das du sie hast und damit wieder normal hören kannst. Und ganz im ernst scheiß auf die anderen. Jemanden wegen sowas fertig zu machen ist mehr als kindisch und armselig.

Jeder muss sich so akzeptieren wie er ist und ändern kannst du daran so oder so nix. Mach dir nicht so viele Gedanken. Es ist vergleichbar mit einer Brille. Nur eben nicht so häufig und desswegen wird das gerne als Grund zum ärgern genutzt.

Anderes

NEIN das ist nicht schlimm, jeder hat seine Problemchen. Schäme dich bitte nicht!!

Woher ich das weiß:Eigene Erfahrung – großes Interesse und Bildung zu diesen Themen

Was möchtest Du wissen?