Muss man sich entjungfern lassen?

13 Antworten

Es ist mit ziemlich großer Wahrscheinlichkeit so, dass die meisten deiner Mitschülerinnen auch noch keine Erfahrung haben und sich nur Geschichten ausdenken, damit sie cool dastehen.

Es ist dein Körper. Du kannst selbst aussuchen, wann du loslegen willst. Es ist empfehlenswert, wenn du erstmal eine Beziehung mit einem Jungen anfängst, dem du vertrauen kannst, dass er dich nicht nur kurz ins Bett schleifen will um mit dir anzugeben.

Widerstehe dem Druck von außen und mach es nicht wegen den anderen. Oder fragen die dich was sie dürfen und was nicht? Ich war auch mal 15 und soweit ich mich erinnere wurde niemand unter Druck gesetzt was Sex angeht. Wenn es irgendwann mal passt, dann wird es dir sicher mehr geben, als wenn dich ein dahergelaufener Junge entjungfert. Ich denk mal nicht das du dich dann so irre gern erinnern willst. Und unbeliebt scheinst du ja nicht zu sein, wenn es Typen gäbe die das zulassen würden, das mehr läuft. Abgesehen davon sind die Mädchen die jeden in sich reinlassen nicht wirklich angesehen bei den Typen. Klar, die Mädchen denken sie wären cool, aber bei den Typen sind es Sch.ampen. Und so willst du doch nicht enden? Sicher bin ich dafür das man so viel wie möglich Erfahrungen sammelt und sich das nimmt was man möchte, aber nicht in eurem Alter. Wenn ich, mit über 40 eine Handvoll Männer hatte, dann ist das was anderes, aber mit 15 siehts da schon anders aus.

Es ist besser in deinem Alter noch Jungfrau zu sein als die Club Matratze, Versuch dich nicht so in den Gesellschaftszwang drängen zu lassen. Sei stolz das du bist wie du bist, du darfst deine Nase deswegen auch ruhig etwas höher tragen. Wenn du deine Einstellung und dein so sein mit Selbstbewusstsein anderen rüber bringst ist das doch kein Problem. Ein schnoddriges „hab ich kein Bock drauf“ wird schon reichen. LG

Du meinst das hoffentlich nicht wirklich ernst, oder?

Nur weil andere Sex haben und so "coole" Geschichten erzählen, wie sie mit 14-15 schon Sex haben, musst du das doch nicht auch erleben, zumindest nicht so dringend, wie du das da beschreibst.

Und von wem wirst du anerkannt?
Von deinen Freunden, die auch Sex haben? Sind das wirklich deine Freunde?

Es ist echt traurig, wenn man so etwas liest, du musst nicht auf andere Leute hören.
Du entscheidest wann du Sex haben wirst, und nicht die anderen.

Hallo Mary,

ich kann deine Bedenken sehr gut verstehen.

Ich selber bin 19 Jahre und war damals in der gleichen Situtation wie du.

Lass dir von den anderen nichts erzählen bzw. aufdrängen weil es ist dein Körper und du kannst selber entscheiden wann dieser Zeitpunkt gekommen ist.

In den meisten Fällen werden nur Lügen erzählz um vor den anderen "cool" zu sein.

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

Was möchtest Du wissen?