Muss man sich eigentlich bei einer orthopädischen Untersuchung wegen Rückenbeschwerden nackt auszieh

6 Antworten

Ja, du musst. Nur so kann der Artzt deinen Schmerz wirklich erkennen. Welche Stelle, welche Region betroffen ist.

Hey ich hatte das selbe Problem noch vor kurzem. Bei diesem Problem habe ich einen Tipp für dich. Undzwar war ich beim Orthopäden und habe mir einfach ein weißes unterhemd drunter gezogen . Och weiß zwar nicht ob das jeder Artzt “erlaubt“ aber bei mir ging es . Du kannst es ja einfach mal versuchen ;)

Ich kenne dieses Problem. Mein damaliger Chef hat auch oft nicht zugehört, und war oft sehr ruppig mit den Patienten. Lass es Dir bloss nicht gefallen. Der Arzt hat dir gegenüber eine Aufklärungspflicht, er muss dir erklären, warum er das und das jetzt macht. Auziehen muss man sich schon, aber er sollte dir schon vorher mal zuhören. Wenn du dich wirklich so geärgert hast, dann kannst du dich bei der zuständigen KV beschweren.

Zieht ihr euch beim Hautcheck gleich ganz nackt aus oder ist das zu aufdringlich?

Einmal jährlich kann man beim Hautarzt einen Hautcheck machen lassen. Da dabei die gesamte Haut angeschaut wird, muß man sich logischerweise auch ganz ausziehen. Nun hab ich eine Hautärztin und weiß nicht, ob es besser ist den Slip erst mal anzulassen und dann nur kurz runterzuziehen, wenn sie es verlangt oder sich gleich von Beginn ganz nackt zu machen. Das soll nicht heißen, dass es mich stören würde, mich gleich ganz auszuziehen, ich frag mich nur wie andere das machen.

...zur Frage

Extremer Streit mit Freund?

Mein Freund meint ich denke nur an mich. Er will sich jetzt verändern. Er regt sich auf weil ich mich ungern nackt ausziehen möchte,weil ich streng erzogen wurde. Er meint ich mache nur das was ich will und achte nicht auf ihn .... weil ich manchmal seinen penis nicht anfassen will oder so... ich war ziemlich am heulen und bin traurig... dann meinte er auch noch zu mir "ja geh heulen bye" und danach schrieb er mir wieder dass er mich liebt... ich verstehe ihn nicht ich bin mega verletzt und traurig und würde am liebsten sterben... er ist 21 und ich 17... ist so ein Verhalten normal ?

...zur Frage

Was muss ich beim Hautarzt ausziehen?

Hallo ihr Lieben,

Ich bin jetzt 19 (weiblich) und habe eigentlich nur sehr wenige Muttermale. Trotzdem hat mich meine Hausärztin bei der letzten Untersuchung gefragt, ob ich schon einmal zur Kontrolle beim Hautarzt war, nicht wegen weil ihr irgendwas Verdächtiges aufgefallen ist, sondern nur zur Kontrolle. Da ich noch nie richtig beim Hautarzt war, habe ich, vor allem was die Untersuchung betrifft, ein paar Fragen.

  1. Musstet ihr bei der Untersuchung BH & Slip / Unterhose gleich ausziehen oder musstet ihr sie später nur herunterziehen oder durftet ihr sie (was ich nicht annehme) die ganze Zeit anlassen?

  2. Wie genau wurde bei euch der Intimbereich untersucht? Wenn bei euch genau untersucht wurde, kam es da auch zu Berührungen an "empfindlichen Stellen"? Trug der Arzt / die Ärztin dabei Handschuhe?

  3. Wie lange dauerte die Untersuchung? Wart ihr da die ganze Zeit nackt bzw. in Unterwäsche?

Danke für eure Antworten schon mal im voraus! :) & schreibt auch gerne eure Erfahrungen oder was ihr glaubt, dass ich sonst noch wissen muss

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?