Muss man sich die Hände waschen?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Grundsätzlich solle man sich die Hände waschen wenn man nach Hause kommt oder bevor man isst oder kocht, nach der Toilette, wenn man Tampons wechseln muss auch vorher.

Auf 5-6x kommt man da locker.

Man sollte sich mindestens nach jedem Toilettengang und vor jeder Mahlzeit, die man zu sich nimmt, die Hände MIT SEIFE waschen. (Und da Männer ja bekanntlich öfters am Tag ihr bestes Stück richten, auch jedes mal danach.)

Seine Hände können so rot sein, weil er seine Hände vielleicht zu oft wäscht, oder eine Allergie gegen die Seife hat, die er benutzt oder allgemein einfach empfindliche Haut. 

Ja aber ich bin nie Krank und er ist ofter krank wie ich ist das auch wegen das Hände Waschen

0
@Falu25

Nein, das hat damit nichts zutun. Vielleicht ist sein Immunsystem auch einfach schwächer als deins. 

0

Man sollte auch wenn man vom einkaufen wiederkommt die Hände waschen, Einkaufswagen sind sehr keimbelastet. Stell dir vor andere waschen Ihre Hände auch nicht, willst deren Keime haben?

na also zumindest nach der toilette und vor den mahlzeiten wäre händewaschen definitiv angesagt...

Du wäscht Dir Morgens, zu den Mahlzeiten, nach dem Toilettengang nie die Hände??

Das ist aber das Minimum, wo man sich die Hände wäscht

Was möchtest Du wissen?