Muss man sich bei einer Operation an der Niere komplett ausziehen oder kann man Boxershorts anlassen?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Das Engelhemdchen wird Dir im OP ja auch ausgezogen, damit die Ärzte überall drankommen. Weißt Du überhaupt, wo Deine Nieren liegen? Dann kannst Du Dir das doch denken.

Ein Fuß ist ja auch weit weg vom übrigen Körper, und selbst da trägt man oft diese hübschen Kittelchen. Viel Glück bei der OP.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Alle Bekleidung die näher als 30 cm an das OP Gebiet heranreichen, müssen entfernt werden, also auch deine Boxershorts.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nasenoperationen finden nicht im keimfreien Gebiet statt. Die Nase selbst hat ja eine Vielzahl an Keimen. Da ist eine Boxershort schon akzeptabel. Frag beim Operateur, nicht beim Pflegepersonal nach! Alles Gute B.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

du bekommst einen ganz süßen OP Kittel. Der ist hinten offen. Schließlich müssen die Ärzte ja an dich ran

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

so eine dumme dumme frage. naturlich ausziehen 

ein op raum ist STERIL 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Skeeve1
28.05.2016, 23:10

So dumm ist die Frage gar nicht. Bei meiner letzten OP (am Fuß) konnte ich meine Boxershorts anbehalten. 

Und das Kittelchen, das man bekommt, ist ja auch nicht mehr steril, wenn man es schon 2 Stunden oder so vor der OP anhatte...

0

Was möchtest Du wissen?