Muss man sich als Junge bei der J1-Untersuchung komplett ausziehen?

6 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Ich musste mich nich komplett ausziehen aber irgendwas an meinem penis musste er trotzdem kontrollieren falls du das meintest

und du kannst natürlich auch sagen das du das nicht willst denn die is sowiso frewiwillig

0

was hat der denn an deinem Penis gemacht?

0
@LordJoko

achso...der hat garnichts gemacht. ich sollte alles machen, der hat nur geguckt ich sollte z.B. die vorhaut zurückziehen ob da irgend ne entzündung is oder was anderes.

0

Bei mir war das so ich musste einen Fragebogen ausfüllen und dann wurde blud abgenommen und gemessen und gewogen dann ausziehen bis auf die boxershorts und dann wird Herz, Lunge ... untersucht. Dann zieht der Arzt dir die shorts runter und du musst diech auch die Liege legen dann zieht der ein paar mal an der Vorhaut und tastet die Eichel ab. Dann packt der dir an die Hoden und du musst fragen wie hast du schon onaniert und so beantworten

Ja du musst dich komplett ausziehen. Es müssen ja Hoden etc. Abgetastet werden! Du kannst auch sagen das du dasnicht willst, dann bekommst du eine Überweisung zum Urolgen.

Was möchtest Du wissen?