Muss man seinen Führerschein immer dabei haben, wenn man mit dem Moped unterwegs ist?

9 Antworten

Ja ist er.

FeV §4 Absatz 2
Die Fahrerlaubnis ist durch eine gültige amtliche Bescheinigung (Führerschein) nachzuweisen. Der Führerschein ist beim Führen von Kraftfahrzeugen mitzuführen und zuständigen Personen auf Verlangen zur Prüfung auszuhändigen. Der Internationale Führerschein oder der nationale ausländische Führerschein und eine mit diesem nach § 29 Absatz 2 Satz 2 verbundene Übersetzung ist mitzuführen und zuständigen Personen auf Verlangen zur Prüfung auszuhändigen.

Hallo,

ja, und die Papiere auch! Ist auch so bei einem Kfz.

Emmy

warum auch so? Ein Moped ist ein kfz

0

Ja, das ist Pflicht.

Es sei denn du hast ihn verloren, das geht ja dann schlecht.

Ja den musst du mit dir führen ansonsten heist es Zahlen Bitte!

Was möchtest Du wissen?