Muss man Rechnung bei Gebäudeversicherung einreichen?

2 Antworten

Einen Anspruch auf fiktive Abrechnung gibt es in der Gebäudeversicherung nicht, aber eine Verpflichtung zur Wiederherstellung. Wenn Ihr den Schaden in Eigenleistung reparieren wollt, könnt ihr hierüber mit dem Versicherer eine Vereinbarung treffen. Dann werden die Materialkosten ersetzt, und die Arbeitsstunden werden in angemessenem Umfang mit einer kleinen Aufwandsentschädigung (üblich sind Stundensätze um 10,-€) vergütet.

Grundsätzlich gehen Sachversicherer erstmal vom "Naturalersatz" aus, also der Wiederherstellung oder Wiederbeschaffung der Sache.

Bis auf sehr alte Versicherungsverträge hat man aber auch die Möglichkeit, sich die Reparaturkosten auszahlen zu lassen - dann aber nur Netto, da ja nie Mwst abgeführt wird.

Wer den Schaden selbst beheben möchte - z.B. mittels malern oder tapezieren -, könnte auch stattdessen Materialrechnungen einreichen und ein Laiengehalt für die angemessene Eigenleistung fordern.

Ich würde aber in jedem Fall Kontakt mit der Versicherung aufnehmen - Telefonnummer sollte auf der Übernahmebestätigung angegeben sein -, und mir das genaue Prozedere erklären lassen, damit die auch Bescheid weiß!

Sturmschaden / Baum auf Nachbargrundstück?

Beim sturm ist ein Baum umgekippt und beim Nachbar auf Grundstück, ist die gebäudeversicherung für zuständig?

Wie ist der richtige weg. Kostenvoranschlag einholen und das bei der Versicherung einreichen und die Versicherung bezahlt den entsorger oder muss ich ihn erst bezahlen und bekomme im Anschluss das Geld wieder von der Versicherung? Wie viel kostet das ca. 15 m hoch und stammdurchmesser von 80 cm

...zur Frage

Zahlt Versicherung nach Kostenvoranschlag oder nach Rechnung?

Folgender Fall: nach einem Versicherungsschaden sagt die Versicherung aufgrund eines Kostenvoranschlages die Zahlung zu. Firma geht aber pleite, eine andere Firma führt Auftrag günstiger aus, die Montagekosten/Arbeitslohn sind niedriger.

Versicherungs will Abschlußrechnung. Zahlt die Versicherung nun lt. dem höheren und genehmigten Kostenvoranschlag oder lt. der günstigeren Schlußrechnung nach Behebung des Schadens?

...zur Frage

kann man die Rechnung eines Hagelschadens an einem Carport an die Versicherung und steuer angeben?

Hallo, ich hatte heuer einen Hagelschaden an meinem Carport. Kann man die Rechnung nun bei der Gebäudeversicherung und gleichzeitig bei der Steuer (Handwerkerrechnung) einreichen? Oder ist dies nicht erlaubt? Wäre dankbar für euren Rat. mfg

...zur Frage

Wie rechnen Haftpflichtverischerungen ab?

Hab n Problem, mit der Haftpflichtversicherung. Ein freund des Hauses hat beim Öffnen eine Flasche Sekt die Flasche aufs Ceranfeld fallen lassen und das Feld ist beschädigt.

Er hat den Schaden seiner Versicherung gemeldet, diese wollte einen Nachweis, wie alt das Ceranfeld sei und einen Kostenvoranschlag. Das Ceranfeld ist nun 3,5 Jahre alt, der Voranschlag beläuft sich auf 828.- €.

Als nun nach Wochen noch nicht kam von der Versicherung, hab ich den Verursacher angerufen und gefragt, was seine Versicherung denn nun machen würde...

 

Daraufhin hat er seinen Versicherer angerufen, welcher ihm sagte, der Kostenvoranschlag reicht nicht aus, ich müsse die Rechnung einreichen.

Das Oroblem : Ich weiß doch gar nicht, wieviel die Versicherung zahlt. Die zahlen doch nur den Zeitwert, oder wie? Was ziehen die da ab?

Ist es rechtens, dass ich erst n neues Cernafeld einbauen lassen mus?

Das Feld war top und ich habe kein Bock, da drauflegen zu müssen....

 

 

...zur Frage

Hausratversicherung Schaden Kostenvoranschlag?

Hallo, nach einem Wasserschaden in der Küche,muss ich nun Kostenvoranschläge bei der Hausrat versicherung einreichen.wie geht es dann weiter?wird einem der volle Betrag laut Kostenvoranschlag überwiesen oder erst nach begleichung der Rechnung?hat jemand Erfahrungen damit?lg

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?