Muss man protein shakes zu sich nehmen?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Klar kannst Du darauf verzichten und trotzdem Muskeln aufbauen.

Durch die richtige Ernährung brauchst Du so etwas wie Shakes nicht. Ist unnötig.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Man kann verzichten und mit Hilfe von Fleisch und Eiweiß dem Korber das wichtige für den Muskelaufbau geben und viel Trinken min 2-3 L nur bitte keine 5-10 L damit du keine Wasservergiftung bekommst.

Aber warum auf den Shake verzichten sie schmecken doch gut??

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Iss Quark. Der ist viel günstiger als Proteinshakes. Fang mit 250g am Tag an, wenn du die gut verträgst kannst du dich auf 500 gramm steigern.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hi! Also ich trinke keine Proteinshakes sondern nehme etwas zu mir, das sich "Essen" nennt. Das Foto sollte deine Frage beantworten:) viel Erfolg dir und bleib dabei!:)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

du musst nicht, kannst du aber, wenn du die Makros nicht durch deine normale Ernährung zu dir nehmen kannst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das mit den proteinshakes ist so ne sache... Letztendlich ist ein proteinshake nichts anderes als proteine die trinken kannst, anstatt sie zu essen. Das wars auch schon. Von daher, wird dir ein shake auch nicht mehr bringen, als fleisch, fisch, eier, hülsenfrüchte oder milchprodukte mit genügend protein. Die proteinshakes wurden nur so gehyped und vermarktet, dass alle glauben, du brauchst proteinshakes zum muskelaufbau. Dabei bringen dir 250g eier oder 100g putenfleisch das selbe ergebnis... Und da sparst du dir auch noch den ganzen zucker und chemiescheiß, der in den shakes drin ist

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?