Muss man Ouija wahrhaft mindestens zu zweit "spielen" und das trotz oder vielleicht für des Carpenter-effektes?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Nein geht nicht, weil es die unbewußten Bewegungen von mindestens zwei (oder besser mehr) Personen sind, die das Brett bewegen. Selber kann man sich nicht so weit täuschen, daß sich das Brett bewegt. Außer Du hast extremes unkontrollierbares Muskelzittern in den Armen, und das nehme ich mal nicht an.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von GraceGravers
27.07.2016, 10:39

Na schön, ... und ich habe glücklicherweise nur Angsthasen in meinem Freundeskreis. :/

Danke für deine sympathische Antwort. :)

0

da es auch viele Leute gibt, die mit ihrem Aberglauben alleine dastehen.

Wer einen Aberglauben hat, findet immer jemanden, mit dem er ihn teilen kann.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Geht ,glaube ich , auch für eine Person. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?