Muß man nach einer Bindehautentzündung alle Schminksachen wegwerfen?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Es kommt darauf an, um welche Art Bindehautentzündung es sich handelt. Es gibt höchst ansteckende (dann musst Du alles, was mit dem Auge in Berührung kam, wegschmeißen!) und nicht ansteckende Bindehautentzündungen. Am Besten in der Arztpraxis, wo die Behandlung stattfand, nachfragen, um welchen Typ es sich handelte.

Nein, du brauchst nix wegschmeißen.Ich hatte vor Jahren eine ansteckende Bindehautentzündung und habe den Augenarzt gefragt,aus Sorge, dass sie wiederkommt, und er verneinte.

Man kann Pinsel, Tuschen und Schwämmchen auswaschen. Eine Wiederinfektion ist ziemlich ausgeschlossen. LG 2kiba

Nein. Du musst alles wegschmeissen. Auswaschen hilft nichts, wenn schon müsstest Du die Sachen sterilisieren. Durch auswaschen tötest Du nicht die Bakterien ab.

Was möchtest Du wissen?