Muss man nach einem Schleuderdrauma eine Halskrause tragen?

2 Antworten

Das ist alles abhängig von der Intensität deiner HWS-Distorsion. Da gibt es nicht nur 1 und 0, sondern viele verschiedene Abstufungen. I.d.R. sieht man heutzutage von einer Verwendung einer Halskrause ab, da die Schonung die Muskeln atrophieren lässt und dadurch nichts gewonnen ist. Aber wie gesagt - das hängt ganz von Individualfall ab.

Die meisten Schleudertraumata sind eher leichte Fälle und werden daher ohne Halskrause behandelt. In schwereren Fällen mit nachweisbaren Schäden am Bandapparat oder sogar den Wirbeln (auch reaktiv entzündlich kann da ja aml was sein, es muss nicht immer gleich brechen) kann eine Halskrause aber ncoh angezeigt sein.

Was möchtest Du wissen?