Muss man nach dem Absetzen der PILLE Nebenwirkungen bekommen?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Ich glaube, du liest mehr darüber, weil Frauen ohne Probleme weniger in Foren posten oder auf Blogs darüber schreiben ;-)

Tatsächlich MUSS das Absetzen keine unangenehmen Nachwirkungen haben. Bei mir war es auch fast durchweg positiv.

Habe die Pille auch wegen Depressionen / Stimmungsschwankungen (u.a.) abgsetzt und bin dann auch direkt auf hormonfreie Verhütutung umgestiegen (cyclotest myway - seitdem auch keine Sekunde den Wechsel bereut, ganz im Gegenteil!).

Folgendes habe ich gemerkt: Libido kam wieder, ich habe abgenommen, die Depressionen gingen weg, die Migräne auch - und ich habe mich einfach insgesamt wohler gefühlt.

Negativ waren anfangs die Pickel und verstärkte Regelbeschwerden - das hat sich aber nach ein paar Monaten wieder gegeben.

Mein Tipp: Wenn du merkst, die Folgen sind dir unangenehm, probier mal PMS-Tees (z.B. Zyklluszaubertee). Klingt vielleicht  komisch, aber die gleichen den Hormonhaushalt wieder aus und sorgen für entspanntes Gleichgewicht - genau das, was du nach dem Absetzen brauchst.

Wenn es aber weiter so beschwerdenfrei zugeht: Freu dich ;-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Jeder reagiert anders auf die Pille und nach dem absetzen. Es könnte bei dir noch kommen oder auch nicht. Das wirst du erst dann sehen. Ich höre aber mehr positive Sachen als negative nach dem absetzen, ist aber wie gesagt bei jedem verschieden :)
Lg

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von askmissmary
10.11.2016, 20:25

Ja positiv auf jeden Fall, mir geht's körperlich und seelisch besser

0
Kommentar von Celine1107
10.11.2016, 20:34

Dann denke ich das dich nichts negatives erwartet. Wenn was negatives kommen sollte dann in der Anfangszeit wenn sich der Körper wieder ohne Pille gewöhnt hat.

0

Ich persönlich habe keine Nebenwirkungen empfunden, als ich meine Pille abgesetzt hab. Außer, dass ich schon nach 2 Monaten schwanger wurde. Widerum sehe ich dies NICHT als Nebenwirkung, aber das ist schon wieder ein anderes Thema :D
Von daher würde ich eher sagen, jeder Körper ist anders und reagiert auch ganz anders auf verschiedene Veränderungen durch Medi's oder so...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?