Muss man mit Motorrad bei Hindernis blinken?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Wenn Du Ausscheren musst, musst Du auch blinken, dies beim Ausscheren sowie beim Wiedereinordnen.

Siehe StVO §6

Habe meinem Fahrlehrer bei schon mal das selbe gefragt. Er sagte ich solle blinken sobald ich die Fahrspur großartig verlasse. D.h. zum Beispiel bei einem Fahrradfahrer nicht blinken aber bei einer Baustelle die zum Beispiel 80% meiner Fahrspur sperrt sollte geblinkt werden.

herzilein35 13.07.2017, 00:08

Wenn du die Fahrspur verlässt, was eigentlich nötig ist um einen Radfahrer mit dem nötigen Sicherheitsabstand zu überholen, sollte auch geblinkt werden und beim Einscheren, wenn ausreichend Abstand zum Fahrradfahrer besteht (Rück und Seitenspiegel) unter blinken wieder auf seine Fahrbahn wechseln. Im übrigen ist jetzt neu, dass beim unsachgemäßem Überholen eines Radfahrers oder wenn der Fahrradfahrer erschreckt wird Bußgeld zu zahlen ist und glaube 2Punkte in Flensburg drohen, falls der Fahrradfahrer oder ein anderer Autofahrer anzeigt.

1

Ja sollte man wie die Autofaher auch. Wenn du am Hindernis vorbei fährst ist es aber wichtig, dass du genug Sicherheitsabstand hälst.

druidarmada 12.07.2017, 23:14

aber wenn ein auto mit nur einem reifen auf der strasse ist also nur 50cm gesperrt sind, kann man Problemlos geradeaus fahren oder? wenn halt genug platz für ein auto wäre

0
herzilein35 12.07.2017, 23:18
@druidarmada

Ja. És gibt aber auch Straßen, wo auf der Fahrbahn markierte Parkflächen sind, was meistens im Ort der Fall ist, dann ist es wichtig ausreichend Abstand zu halten und zu blinken.


In deinem Fall, wenn ein Reifen auf der Fahrbahn ist und die Straße ist dann ja entsprechend breit genug, brauchst du natürlich nicht blinken und kannst einfach vorbei fahren. Da aber auch aufpassen.

0

Was möchtest Du wissen?