Muss man mit einem raumluftunabhängigen Ofen noch zusätzlich einen Druckwächter an Umluftanlage habe

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Wenn der Ofen wirklich raumluftunabhängig ist sollte ein Druckwächter nicht notwendig sein. Allerdings gibt es auch Kaminöfen mit externer Verbrennungsluftzufuhr die nicht raumluftunabhängig sind. Entscheidend ist die bauaufsichtliche Zulassung als raumluftunabhängiger Kaminofen (Weitere Infos: http://www.raumluftunabhängig.info).

Der Ofen ist zwar Raumluftabhängig aber nicht Druckdicht. Das ganze sollte man genauer prüfen. z.B. durch eine Differenzdruckmessung. Ist aber immer heikel, gerade ein Kaminofen mit hohen Temperaturen und häufigen Türe auf und zu, wird nach ein paar Jahren undicht. Und dann ist der Mann im Passivhaus tod und der Staatsanwald sucht einen Schuldigen und... Praxis über Bescheinigungen und Kommentaren von Frauen von Heizungsmonteuren.

Ein freundlicher Schornsteinfeger

Wie man an der Antwort vom "freundlichen" Schorni ersehen kann, hat bijou1020 mit ihrer Antwort vollkommen recht. Lass das so machen, und Du hast deine Ruhe. Gehst Du dagegen an, hast Du verschissen bis ans Ende deiner Tage.

hallo.mein Mann ist Heizungsmonteur. Schornsteinfegermeister hat immer Recht. Sein Wort ist Gesetz

Was möchtest Du wissen?