Muss man mit dem Rollstuhl in die Schule?

8 Antworten

Ich denke, wenn du dir erst vorgestern die Brüche zugezogen hast, dann musst du nicht gleich Montag in die Schule. Ich würde dir aber schon empfehlen,, später hinzugehen, damit du nicht zu viel verpasst, solange die Schule behindertengerecht eingerichtet ist. Es ist natürlich auch eine Frage, wie lange du auf den Rollstuhl angewiesen bist. Wenn man so wie ich seit 2 Jahren dauerhaft im Rollstuhl sitzen muss, dann macht auch eine Körperbehindertenschule Sinn.

Ich werde wahrscheinlich für den Rest meines Lebens auf den Rolli angewiesen sein und soll ab nächster Woche wieder zur Schule - was sollte ich denn sagen? ;)

Aber ich kann schon verstehen, wenn du nicht 6 Monate Reha hinter dir hast und ungeübt bist ist das für dich bestimmt komisch. Kann dich jemand schieben, wenn du nicht selbst fahren kannst, z.B. deine beste Freundin? Und kannst du überhaupt schreiben? Wenn ja, dann solltest du zur Schule, außer du kannst vor Schmerzen kaum sitzen.

Müssen nicht, aber sollen, wenn die Möglichkeit besteht in der Schule zurecht zu kommen, wenn man auf den Rollstuhl angewiesen ist. Ansonsten erst wieder, wenn man einen Gehgips hat.

Jugendliche im Rollstuhl - was muss die Schule tun?

Hallo. Ich bin 14 Jahre alt und gehe in die achte Klasse Realschule. Ich sitze momentan aufgrund einer (noch nicht diagnostizierten) Krankheit im Rollstuhl. Man weiß nicht ob es vorrübergehend oder für immer ist. Mein Problem ist jetzt, dass ich seit Wochen nicht in die Schule gehen konnte, da es kein Klassenzimmer gibt das ohne Treppensteigen erreichbar ist und ich auch da wir momentan kein Auto haben auch nicht in die Schule gebracht werden kann. Busfahren geht auch nicht, da es immer sehr voll ist im Bus und ein Rollstuhl nicht reinpasst und ich auch nicht in den Bus komme. Die Schule stellt sich komplett quer und meint es ist alles Elternsache dafür zu sorgen dass ich in die Schule komme und auch ins Klassenzimmer. Und wenn ich für immer im Rollstuhl bleiben muss, muss ich halt die Schule wechseln. Punkt, Ende, da ist nichts zu machen. Ist das wirklich so oder ist die Schule verpflichtet dafür zu sorgen dass ich in Schule und Klassenzimmer komme? Was könnte die Schule wenn denn machen? Ich danke sehr für Antworten und hoffe jemand hier kann mir helfen.

...zur Frage

Einkaufen mit Rollstuhl?

Wegen meinem gebrochen Bein size ich im Rollstuhl ich wollte heuteveinkaufen gehen wie mache ich das jetzt ich weiß Management e Geschäfte haben Rollstuhl einkaufswagen was nehme ich aber wenn keiner vorhanden ist

...zur Frage

Soll ich mit dem Rollstuhl raus?

Hallo erstmal. Ich habe mir vorkurzem das rechte Bein gebrochen.Ich bekam einen Gips und Krücken.Mir war es schon manchmal ein bisschen peinlich in Krücken zu laufen.Daann habe ich mir aber auch noch das andere Bein gebrochen.(Ich bin mit meinen Krücken ausgerutscht.)Ich wurde Operiert und bekam einen 2 Gips.Ich wurde im Rollstuhl aus dem Kh entlassen.Jetzt die Frage:Soll ich mit dem Rollstuhl öfter raus??? Mir ist es mega Peinlich und ich Trau mich fast nicht aus dem Haus.Meine Eltern sind oft nicht da.Ich muss auch mit der Strassenbahn fahren und bin eigentlich ständi auf hilfe angewiesen.Findet ihr ich sollte mit dem Rollstuhl öfter raus oder nicht.

Vieelen Dank für eure Antworten

...zur Frage

Rollstuhl und Schule?

Hallo Leute (: Ich bin vor knapp 2 Wochen die Treppen runtergefallen und hab mir dabei meinen rechten Arm zertrümmert (bin zum Glück Linkshänder) und das rechte Schien- und Wadenbein mehrfach gebrochen. Bei mir hat letzte Woche wieder die Schule angefangen, aber ich war bis heute noch im Krankenhaus. Ich weiß auch absolut nicht, wie ich das jetzt machen soll. Auf Krücken kann ich ja nicht laufen wegen dem kaputten Arm. Also bin ich mit Rollstuhl unterwegs. Ich liege Zuhause die ganze Zeit herum, weil unsere Wohnung absolut nicht barrierefrei ist. Viel schlimmer wird es aber mit der Schule. Wir besitzen dort keinen Aufzug, also kann ich da mit meinem Rollstuhl nicht hin. Laut Arzt wird es aber vermutlich noch 2 Monate dauern bis ich wieder (auf Krücken) laufen kann. Aber so lange kann ich in der Schule ja nicht fehlen (Ich mache dieses Jahr Fachabi). Ich habe halt Angst, dass ich zu viel Stoff verpasse. Was soll ich denn tun? Meint ihr, es gibt so Privatlehrer, die zu mir nach Hause kommen können und mir den Stoff beibringen und die Klausuren hole ich dann an meiner Schule nach? Macht das überhaupt Sinn? Ich bin total verzweifelt. Ich möchte dieses Jahr auch ungern wiederholen, da ich schon einen Ausbildungsplatz für nächstes Jahr sicher habe. Ich hoffe ihr habt einen Rat... Liebe Grüße

...zur Frage

Arm gebrochen kurz vor der Ausbildung was jetzt?

Ich hab heute einen Gips am Arm bekommen, den ich 6-7 Wochen tragen muss. Aber am Montag fängt meine Ausbildung als Einzelhandelskauffrau an. Muss ich trotz Gips arbeiten oder werde ich krank geschrieben?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?